Programme verschieben?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von groenland, 13.09.2005.

  1. groenland

    groenland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Ich hätt da mal 'ne Frage:

    In meinem Programme-Ordner habe ich schon eine gewisse Anzahl an Programmen und das macht die Sache nicht gerade übersichtlich.

    Ist es ohne Probleme möglich, die Programme sortiert in unterschiedliche Ordner mit Typbezeichnungen zu schieben? Z.B. ein Ordner "Spiele", einer für Office-Programme usw.
    Oder gehen dabei Bezüge zu vielleicht unsichtbaren Dateien verloren, so dass die Programme nicht mehr ordentlich laufen würden?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ja, das geht.

    Ich würde aber ALLE Apple apps, so lassen wie sie sind, wegen der Softwareaktualisierung.

    Das könnte dann daneben gehen.
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Lieber nicht. Einige Programme lassen sich dann z.B. nicht mehr über die Softwareaktualisierung updaten u.ä.

    Besser einen Ordner mit Aliasen der Programme anlegen und diesen wie gewünscht sortieren.
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Ich habe alle von mir installierten Programme strukturiert.

    Diejenigen, welche mit OSX kommen, sollten nicht umstrukturiert werden, wie meine Vorredner schon sagten. Der Grund ist, daß bei der Softwareaktualisierung möglicherweise neue Programmversionen am Ursprungsort installiert werden… somit kommen sich beispielsweise zwei unterschiedliche Safaris in die Quere und keiner der beiden läuft mehr richtig
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Das empfehle ich auch immer. Diesen Ordner dann ins Dock schieben, mit der re. Maustaste (ctrl-Klick) und schon hat man ein feines Startmenü :)
     
  6. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    >> hey Lyn! DEN Trick kannte ich auch noch nicht! Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
  7. zum Starten von Programmen verwende ich seit Tiger Spotlight. Geht schnell und komfortabler als ein Alias Ordner im Dock.
     
  8. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Ja, das ist nicht schlecht... Besonders da sich Spotlight mit der Tastenkombination ctrl + Leertaste starten lässt. ;)

    Gute Idee, Retrax... Danke!
     
  9. @tobfun

    Apfel+Leertaste :)
     
  10. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Nein..., bei Befehl + Space öffnet sich X-Tunes.

    Deswegen ctrl + Space...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen