Programme starten und arbeiten langsam

mevlana

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.05.2009
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
die Programme auf meinem iMac von 2017 mit Monterey starten und laufen entnervend langsam. Pages braucht manchmal bis zu einer halben Minute und mehr, um eine Datei mit 8 Byte (!) zu öffnen, Mail braucht ein bis zwei Minuten, um starten, Photoshop 2022 braucht mehrere Minuten, um zu starten, usw.
Kann ich da etwas tun?
Mevlana
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.464
Punkte Reaktionen
5.505
Was sagt denn die Aktivitätsanzeige zu Speicherdruck und CPU-Auslastung ("alle Prozesse") und Swap?
Wieviel Platz ist auf der Festplatte noch frei? Wieviel RAM hat der Mac?
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
878
Punkte Reaktionen
851
Hast du ein FusionDrive? Wenn ja, ist das der schuldige Faktor.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.892
Punkte Reaktionen
13.064
Schon das 12.1 Update gemacht?
 

mevlana

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.05.2009
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Was sagt denn die Aktivitätsanzeige zu Speicherdruck und CPU-Auslastung ("alle Prozesse") und Swap?
Wieviel Platz ist auf der Festplatte noch frei? Wieviel RAM hat der Mac?
Hallo,
die Programme auf meinem iMac von 2017 mit Monterey starten und laufen entnervend langsam. Pages braucht manchmal bis zu einer halben Minute und mehr, um eine Datei mit 8 Byte (!) zu öffnen, Mail braucht ein bis zwei Minuten, um starten, Photoshop 2022 braucht mehrere Minuten, um zu starten, usw.
Kann ich da etwas tun?
Mevlana
Wow, danke für den Response, allen.

RAM: 8 GB
Freier Platz auf Festplatte: 359 GB
Speicherdruck nach Öffnen von Mail, Firefox, Photoshop, Pages, Finder, Aktivitätsanzeige: Feld zur Hälfte grün
Verwendeter Swap: 0 Byte
CPU Auslastung: ca. 90% inaktiv

Ich habe keinen FusionDrive. MacOS noch nicht auf 12.1 aktualisiert.
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
878
Punkte Reaktionen
851
Was hast du denn drin? Eine Festplatte oder eine SSD? Etwas Input wäre schon gut.
 

mevlana

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.05.2009
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Festplatte, keine SSD
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
19.247
Punkte Reaktionen
8.900
Dann ist ja alles klar, HDD taugt schon seit Sierra nicht mehr viel und seit Catalina gar nix mehr als Systemplatte.
 

mevlana

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.05.2009
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Tolle Nachricht, danke. Meine ich aber so, dann weiß ich Bescheid.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.779
Punkte Reaktionen
4.221
Hi,
Die Zeit der HDDs in aktuellen Computern ist abgelaufen, einen Rechner ohne SSD würde ich nicht mehr kaufen, egal von welchem Hersteller, bzw ältere Rechner würde ich falls möglich auf SSDs umrüsten.
Franz
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.464
Punkte Reaktionen
5.505
Sogar ich alter Reaktionär, der gerne mal von TOS 4-Zeiten auf dem Falcon träumt, habe mein System am iMac ausgelagert auf eine kaum handtellergroße SSD.
Die Datenspeicher mit den großen Gräbern, egal ob Videos oder Audios, bleiben aber auf Drehplatten, bringt mir ja nix, wenn die Filme dann schneller abgespielt werden.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
5.997
Punkte Reaktionen
6.399
Hallo,
die Programme auf meinem iMac von 2017 mit Monterey starten und laufen entnervend langsam. Pages braucht manchmal bis zu einer halben Minute und mehr, um eine Datei mit 8 Byte (!) zu öffnen, Mail braucht ein bis zwei Minuten, um starten, Photoshop 2022 braucht mehrere Minuten, um zu starten, usw.
Kann ich da etwas tun?
Mevlana

Klar, eine SSD ist immer schneller als eine HDD. Aber die Zeiten die du angibst, haben andere Gründe als lediglich das Vorhandensein einer HDD.

Es wäre daher angebracht danach zu suchen. Zum einen besorge dir bitte mal sowas wie SMARt Reporter um den Zustand deiner Paltte auszulesen. Gerne poste das Ergebnis hier.

Zum anderen lass mal EtreCheck laufen -> https://etrecheck.com/ und poste das ergebnis in Code-Tags, nicht als normales Posting

Volume HD angeblich voll - aber es ist noch Platz  Seite 3  MacUser.de.png
 
Oben Unten