programme "richtig" löschen.

  1. joesy

    joesy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich würde gerne mal die ganze programme,die ich nicht brauche ganz vom ibook g4 löschen.bis jetzt habe ich das immer so gemacht, dass ich das programm einfach in den papierkorb gezogen hab.
    jetzt bin ich aber draufgekommen,dass das manchmal immernoch ein paart dateien aus diesem programm irgendwo (libary,dokumente...) verstreut am rechner liegen.
    wie kann ich das denn machen ,dass ich das ganze programm komplett deinstalliere, sodass dann wirklich alles was zu diesem programm gehört weg ist?
    vielen dank.
    grüsse joesy
     
    joesy, 10.03.2006
  2. Biber Bruder

    Biber BruderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    6
    Hast Du schon nach Ordnern gesucht, die die gleichen Namen wie die Programme haben? Wenn Du die löscht baggerst Du wieder einen großen Teil weg.
    Ganz vollständig geht es aber wohl nur, wenn Du den Zustand Deiner Library etc. vor dem Installieren dokumentierst.
     
    Biber Bruder, 10.03.2006
  3. flinkerfinger

    flinkerfingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    21
    Hallo, Mithilfe des Finders oder Spotlight ( hast Du Tiger? ) nach Dateien mit dem Namen des Programms suchen und dann die dazugehörigen Dateien löschen.
     
    flinkerfinger, 10.03.2006
  4. Zipfelklatscher

    ZipfelklatscherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    als erstes kommt wieder : benutzt die suche !!! :D

    das geht nicht so richtig....ich habe es auch nicht glauben wollen aber so etwas wie unter windows systemsteuerung -> software......gibt es nicht (ich finde es ist die größte macke an osx) aber gut was solls......
     
    Zipfelklatscher, 10.03.2006
  5. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Mister_Ed, 10.03.2006
  6. MacFury

    MacFuryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
  7. Stutengarten

    StutengartenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    88
    Das brauchst du ja am Mac auch gar nicht, keine Macke sondern Vorteil ;)
     
    Stutengarten, 10.03.2006
  8. joesy

    joesy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnellen antworten.
    das mit der spotlight-suche war mir schon klar,trotzdem ist dann nicht alles weg.
    wie ist das mit dem appzapper?-mann kann da nur programme löschen die auch damit installiert wurden?-heisst dass, dass ich alle programme die ich jetzt installiert habe nicht damit deinstallieren kann,weil ich es bis jetzt noch nicht hatte?
     
    joesy, 10.03.2006
  9. Karijini

    Karijini

    @joesy:
    Ich verstehe nicht ganz. Wenn Du über Spotlight alles gefunden und gelöscht hast, wie kann dann noch etwas vorhanden sein?
     
    Karijini, 10.03.2006
  10. MacFury

    MacFuryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Spotlight zeigt nicht alles an was in der Libary steht,es gibt aber glaube ich ein Plug-in dafür.
     
    MacFury, 10.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - programme richtig löschen
  1. Fatiheliz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    297
    Sycorax
    04.03.2017
  2. Newmacuser2016123
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    412
    YoungApple
    29.01.2017
  3. quincy76
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.214
    quincy76
    30.10.2016
  4. MyN4me
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    385
  5. FunkFlex
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    358
    FunkFlex
    20.01.2013