Programme öffnen sich beim Start

Dette23

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2019
Beiträge
261
Hallo,

gestern bin ich es endlich angegangen und habe mich dem Problem gewidmet, dass inkscape und dropbox bei Hochfahren starten. Ich bin nach einer Anleitung im Internet gegangen und dachte, ich hätte das Problem gelöst. Nun sehe ich gerade, dass die beiden Programme schon wieder geöffnet sind. Bei Windows ist mir sowas nie passiert.

Kann mir jemand sagen, wie ich das dauerhaft lösen kann?

Wobei ich die dropbox eigentlich am liebsten deinstallieren möchte, da ich sie sowieso nicht nutze. Aber auch das habe ich bis heute nicht hinbekommen. Bei Windows war das alles so einfach. Ich suche mich dumm und dämlich und finde keine Lösung.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Danke im Voraus

Dette
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.189
Moin.

Sind diese Programme geöffnet wenn du am Mac bist? Wenn du ihn ausschaltest (nicht Standby) ist dann dort der Harken gesetzt das beim Start wieder alle Fenster geöffnet werden sollen?

Oder sind diese Programme im Autostart? Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen > Anmeldeobjekte (rechts neben Passwort).

Zum deinstallieren einfach das entsprechende Programm aus dem Programme Ordner löschen. Ich nutze allerdings die App Appcleaner. Diese starten und das zu löschende Programm in das Appcleaner Fenster ziehen, dann auf löschen drücken.

In Windows ist das sicher nicht einfacher aber du wusstest wie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dette23

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2019
Beiträge
261
Danke RealRusty für deine Antwort.

Zu erstens - die Programme beende ich täglich sofort. Ich sehe, dass sie geöffnet sind, weil der Punkt im Dock unter dem Symbol ist.

Nachdem ich gestern genau das tat, was du unter Benutzer und Gruppen beschrieben hast, habe ich die Programme unter Optionen auch aus dem Dock genommen, aber sie sind wieder da und wieder mit Punkt. Ich müsste sie jetzt wieder manuell beenden.
1592205877216.png
Danke für den Tipp mit Appcleaner. Ich habe es jetzt nochmal so versucht, aber bekomme diese Antwort, obwohl ich dropbox beendet habe.

1592206101084.png
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.189
Gemäß dem ersten Bildschirmfoto startet z. B. Dropbox bei jedem Start automatisch so wie viele weitere Programme. Du müsstest es dort entfernen.

Zum zweiten Bildschirmfoto: Ist Dropbox wirklich geschlossen oder immer noch im Hintergrund aktiv? Gemäß der Nachricht muss es noch aktiv sein und z. B. auch im Dock noch angezeigt werden: Dort Rechtsklick, beenden.
 

Dette23

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2019
Beiträge
261
Danke, ich wusste nicht, dass ich es entfernen kann. Ich dachte, ich muss den Haken reinmachen. Jetzt habe ich beides entfernt und denke, dass es damit erledigt ist.

Die Dropbox ist beendet, und aus Dock entfernt, aber es kommt die gleich Nachricht beim Versuch, es unter Programme zu entfernen. Angeblich ist es geöffnet. Vllt. muss ich im Internet die Dropbox löschen. Ich versuche es mal.

Im Internet kann ich sie auch nicht löschen.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.189
Danke, ich wusste nicht, dass ich es entfernen kann. Ich dachte, ich muss den Haken reinmachen. Jetzt habe ich beides entfernt und denke, dass es damit erledigt ist.

Du kannst es nicht nur aus dem Autostart entfernen, du mußt sogar (Minus)! Der Haken bewirkt ja nur das ein Programm trotz Autostart ausgeblendet wird, wird aber nach wie vor gestartet.
Mit einem Neustart kann man die Funktion überprüfen. Ist im Autostart noch etwas anderes von Dropbox? Scroll mal in dem Fenster.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dette23

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2019
Beiträge
261
Oben rechts war zwar nichts, aber nun nach zweimaligen Neustart ist alles restlos erledigt. Gerade konnte ich auch die Dropbox löschen. Wunderbar.

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Oben