1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Stephan R, 09.12.2002.

  1. Stephan R

    Stephan R Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    es gibt leider noch tausend Dinge, mit denen ich euch löchern muss, also schon mal Danke im Vorraus...

    Heute:

    Wie lösch ich eigentlich Programme??
    Also ich hab z. B. Motilla installiert (1.2.1), aber wie bekomm ich das wieder weg?? Ist das dann auf allen Benutzen weg??
    Soweit ich mitbekommen hab, muss ich nur den Ordner im Programmeverzeichnis löschen und noch irgendwas...

    Geht das dann so bei allen anderen Programmen auch?? (Außer wenn sie eine eigene Deinstall-Routine haben...)

    Danke für eure Bemühungen...

    STEPHAN R
     
  2. Wurlitzer

    Wurlitzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    In dem Ordner Library/ApplicationSupport könnte noch was liegen(Vorsicht es gibt mehrere Library Ordner...mal alle durchforsten...Die System/Library kannste aber auslassen)
    und natürlich in einem der Preferences Ordner.


    aber prinzipiell stimmt das schon, Application Ordner in den Papierkorb und tschüss

    Wurlitzer