1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

programme löschen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ippocampo, 04.11.2003.

  1. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    eine blöde frage:

    wie lösche ich auf meinem ibook (OSX) am besten Programme ?? Kann ich sie einfach in den Papierkorb ziehen oder ist das nicht empfehlenswert ?

    hab ein ibook G3 800 Mhz, auf dem OSX (Jaguar) und OS9 installiert sind. Da ich es schon fast ein Jahr habe und sich schon allerhand Müll angesammelt hat möchte ich es mal neu aufestzen (kenn das von Windows, weiß aber eigentlich gar nicht, ob das bei einem Apfel auch nötig ist). Außerdem möchte ich OS9 nicht mehr installieren, weil ich wenn dann eh nur mit dem Classic Modus arbeite.
    Wie mache ich das am besten?
     
  2. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Also, Programme kannst du einfach ins Papierkorb ziehen...
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ja, einfach in den Papierkorb ziehen, löschen, fertig.

    Du kannst ja noch die Preference-Datei suchen und ebenfalls entfernen, sie liegt unter

    Benutzer/Library/Preferences und heißt dann

    com.Programmhersteller.Programm.plist

    Eventuell auch mal in den Ordner

    Benutzer/Library/Application Support

    gucken.




    edit: sorry, war zu schnell - wenn du wirklich nicht sehr pfleglich mit deinem System umgegangen bist und OS 9 eh nicht brauchst (und es auf einer eigenen Partition hast), würde ich auch zur kompletten Neuinstallation per CD und Löschen per Installationsprogramm raten....
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    von der programm cd starten und mit dem festplattendienstprogramm die platte neu formatieren (alles was vorher drauf war ist futsch). viel spaß dabei :D
     
  5. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    was ist mir den daten vom adressbuch und von ical ??
    sind die dann auch weg? wenn ja, wie kann ich sie retten ??