Benutzerdefinierte Suche

Programme im Hintergrund starten

  1. Hal9000

    Hal9000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne ein Programm im Hintergrund laufen lassen, also ohne, dass ich ein Symbol im Dock habe. Das Programm soll bei jedem Start auch geastartet werden.
    Das habe ich auch hinbekommen, aber ich habe immer ein Icon im Dock ;-(

    Viele Grüße
    David
     
    Hal9000, 12.08.2003
  2. pjahra

    pjahraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, das weiß wohl keiner. Würde mich nämlich auch interessieren.

    Aber anders gefragt: in der Aktivitäts-Anzeige bekommt man massenhaft tasks angezeigt, was so alles im Hintergrund läuft. Diese tasks müssen ja auch irgendwo gestartet werden ... gibt es so was wie eine autoexec.bat unter OS X?
    Kennt sich kemand mit der Aktivitäts-Anzeige aus? Wenn man von da solche tasks beenden kann, müßte man sie ergo auch von da starten können?

    Oder gibt es da einen magischen Shell-Befehl zu, den man sich evtl als Apple-Script einrichten kann?
    Theoretisch müßte man mittels des sudo-Befehls einen solchen task als "getarnter root" starten können, und dann dürfte der task bzw. das Programm nicht im Dock auftauchen.
    Ich trau mich an den sudo-Befehl jedoch nicht ran. Gibt's hier vielleicht 'nen shell-Experten, der sich damit auskennt?
    Gruß,
     
    pjahra, 25.12.2003
  3. parka

    parkaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    grundsätzlich kannst du jedes programm oder script starten, ohne daß es im dock angeziegt wird, wenn es kein GUI besitzt.
    also so ziemlich alles auf der darwin-ebene.

    automatisch starten kannst du solche dinge, indem du ein startskript dafür in den startupItems plazierst.

    du kannst natürlich auch prozesse, die du per top oder in einem processmanager gestoppt hast (kill) wieder starten, nur rate ich dir davon ab, wenn du nicht sicher bist, welche davon notwenig sind, um dein system problemlos am laufen zu halten.

    zieh dir doch mal die freeware bootconfig. die zeigt dir an, was du theoretisch alles de-/aktivieren könntest, was beim startup geladen wird. weiterhin informiert dich dieses programm darüber, ob der teil, den du deaktivieren möchtest, mit anderen komponenten verbunden ist, die du am leben halten musst.
     
    parka, 25.12.2003
  4. pjahra

    pjahraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Info.plist

    Habe jetzt beim wilden rumsurfen den folgenden Hinweis gefunden:

    In der Datei Info.plist (Control-Mausklick auf das App.icon, Paketinhalt zeigen, Contents, mit Texteditor öffnen) findet sich bei einigen Apps die folgenden 2 Zeilen:

    <KEY>NSUIElement</KEY>
    <STRING>0</STRING>

    Nun kann man die 0 in der zweiten Zeile durch eine 1 ersetzen, dann sollte das AppIcon nicht mehr im Dock auftauchen.
    Falls nicht vorhanden, kann man dies auch direkt am Ende eingeben. Muß dann so aussehen: (nochmal, zum Drag & Drop)

    <KEY>NSUIElement</KEY>
    <STRING>1</STRING>

    Allerdings Vorsicht: man kann den Task dann auch nicht per Apfel-Alt-Esc beenden, sondern nur über die Aktivitäts-Anzeige.

    Hat allerdings bei mir für die Apps, für die ich es gebrauchen könnte (EarthDesk und SETI@home), nicht funktioniert.

    Aber vielleicht hilfts hier jemandem weiter.

    Gruß,
     
    pjahra, 11.01.2004
  5. malindi

    malindi

    ich suche die gleiche lösung, bei mir funktionierts mit diesem keyeintrag auch nicht.
     
    malindi, 22.05.2006
  6. malindi

    malindi

    hat sonst niemand eine andere Lösung?
     
    malindi, 22.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme Hintergrund starten
  1. JackPow
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    139
    JackPow
    10.10.2016
  2. petermatzen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.210
  3. jape
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    540
  4. s.bach
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    865
    ArneHufe
    15.06.2008
  5. funkestern
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    525
    funkestern
    20.02.2006