Programme deinstallieren

GideonTh

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2007
Beiträge
10
Hallo!

Ich bin von Windows auf Mac umgestiegen.
Könnt ihr mir sagen, wie man installierte Programme sauber wieder deinstalliert? Ich meine so kleinere Programme, die auf einer Beilagen-DVD drauf sind.
Reicht es, diese zu löschen im Programme-Verzeichnis, also in Papierkorb zu werfen? Bleibt dann Datenmüll auf der Festplatte übrig oder wird es sauber gelöscht?

Noch eine Frage, gibt es sowas wie ein Autostart-Ordner, wenn ich will, dass das Mail-Programm zB automatisch geöffnet wird beim hochfahren?

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe!

Th
 

Huggy

Aktives Mitglied
Registriert
27.04.2005
Beiträge
3.161
Einfach in den Papierkorb und weg ist der Kram.
Wobei ich das kleine Tool AppDelete verwende.

Zum Thema Autostart: Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte

:)
 

seasar

Aktives Mitglied
Registriert
27.04.2006
Beiträge
1.219
Also einfach in den Mülleimer rein schmeissen genügt bei kleineren Programmen. Grosse machen mehr Müll.

Autostart: geh in die Einstellungen und bei deinem Konto kannst du auswählen was beim starten gestartet werden soll.
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Registriert
13.01.2003
Beiträge
1.772
Autostart: Systemsteuerung -> Benutzer -> Startobjekte. Da das entsprechende Programm eintragen.

Löschen: Programm in den Papierkorb ziehen. Zur Sicherheit noch im Finder in der Suchleiste den Programmnamen eingeben und die gefunden Dateien/Ordner auch löschen. Auch nach .plist-Dateien suchen für das Programm. Die auch löschen.


Edit: zu spät....
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Das in den Papierkorb-Ziehen reicht normalerweise völlig aus. Es bleibt dann eine kleine Einstellungsdatei (plist) übrig, die die Einstellungen des Programms enthält. Die Datei kann ohne weiteres auf der Platte verbleiben, da sie nur beim Start des Programms gelesen wird. Imho eine wesentlich bessere Methode, als die Registry bei Windows.

Die Plist-Dateien befinden sich im User-Ordner (Häuschen) unter Library/Preferences/ und können gefahrlos gelöscht werden.

Wenn du eine Plist von einem noch vorhandenen Programm löschst, werden alle Einstellungen im betreffenden Programm auf Standard zurückgesetzt und beim nächsten Start des Programms wird eine neue Plist-Datei angelegt.

Wenn du also ein Programm resetten willst, musst du nur die dazugehörende Plist-Datei löschen.
 
Oben