Programme benutzerbezogen installieren

  1. dantist

    dantist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mal wieder eine Anfängerfrage... ich habe unter Mac OS zwei Accounts angelegt, einen zum Arbeiten und einen anderen ausschließlich für DJing. Wenn ich nun z.B. Traktor DJ Studio installiere sehe ich es auch unter meinem normalen Account bei den Programmen. Finde ich verwirrend, ist das normal? Auch der Treiber für das externe Soundinterface findet sich dort, der Ordner ist aber mit einem roten X versehen und nicht zugreifbar.

    Ähnlich mit den Energie-Einstellungen. Wenn ich die in einem Account ändere, wirkt sich das auch auf den anderen aus. Das müßte doch auch getrennt gehen?

    Gruß
    Dan
     
    dantist, 18.02.2007
  2. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Das geht auch getrennt… wenn du die Sachen in deinen Homefolder "installierst"… MacOS ist an sich vollkommend egal wo Programme liegen, dieser application Folder ist nur der übersichtlichkeit halber vorhanden und weil die meisten Leute ihre Programme eh für alle User installieren wollen.

    Das mit den Energie Einstellungen ist was anders, da dies "tiefe" Systemeinstellungen sind sind sie für alle Benutzer gleich, da ja theoretisch mehrere Benutzer Gleichzeitig auf dem Mac eingeloggt sein können und sich das dann ein bisschen stören würde (1 Benutzer will zb. Volle Prozessor Taktung der andere will Energie sparen, … mhhh) sind diese ans System gebunden und nicht an den User…

    Du kannst die Zugriffsrechte ganz einfach einsehen indem du auf den Ordner/Datei gehst und dann Apple+i drückst, da kannst du die rechte auch ändern wie du magst (auch so das es dann nicht mehr funktioniert, also vorsicht ;) ).

    MFG
     
    Ischi, 18.02.2007
  3. dantist

    dantist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die ausführliche Antwort! Also lege ich home-Folder (das Verz. mit dem Namen mit dem man sich anmeldet nehme ich an) einen Programme-Ordner an und installiere dort die Sachen die nur für diesen Nutzer zugänglich sein sollen? Gleich mal ausprobieren :)
     
    dantist, 18.02.2007
  4. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    jep genau das meinte ich… häng noch en bissal den Linux begriffen nach ;).
    genau wobei du wissen musst das die Programm einstellungen etc. sowieso immer nur Nutzer bezogen gespeichert werden … also auch wenn ein andere Nutzer das Programm ausführen kann sieht er keine Einstellungen von dir auch wenn es im "Haupt" Programme Ordner liegt…

    Auf dienen Home Folder (der mit deinem Namen und dem Häuschen ;) ) hast nur du Zugriff… immer :)

    MFG
     
    Ischi, 18.02.2007
  5. dantist

    dantist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ah klasse... das macht Sinn. Gut zu wissen das alles, die Logik gefällt mir :)
     
    dantist, 18.02.2007
  6. Manjo

    ManjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Sollte auch gehen, dass Du Programme im allgemeinen Programmordner /Applications ablegst und andere User das Programm nicht sehen. Einfach Apfel+i auf das entsprechende Programm und die Rechte unter "Eigentümer & Zugriffsrechte" so einstellen, dass nur Du Lesen und Schreiben darfst und auch Du der Eigentümer bist, was sowieso so sein sollte, wenn Du das Programm selbst installiert hast. "Gruppe" und "Andere" auf "Keine Rechte" stellen. Fertig.

    Manche nicht ganz mac-like geschriebene Programme wollen nämlich unbedingt in den Application-Folder!

    Allerdings kannst Du das Programm dann nur einmal unter diesem Namen installieren! Sollte aber auch reichen, oder?
     
    Manjo, 18.02.2007
  7. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Das dumme ist wenn du der Gruppe und den anderen alle rechte nimmst dann funktioniert auch die Software aktualisierung bei diesem Programm nicht mehr… Und das ist eigentlich der einzige nutzen das Application Folders ;), Programme die da drinliegen werden von der Aktualisierung berücksichtigt …

    Welche Programme Verlangen denn den App. Folder? hab ich noch nie gehabt… und ich hatte mal echt viel Müll drauf ;).

    MFG
     
    Ischi, 18.02.2007
  8. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Das stimmt nicht ganz, andere Nutzer können den Inhalt Deines Homes lesen, sonst könnten sie ja nicht auf Deinen "Öffentlich" Ordner zugreifen.

    Nur die Ordner "Dokumente", "Musik" usw. sind für andere von Haus aus nicht einsehbar. Und wenn man direkt im Home einen neuen Ordner erstellt können andere diesen zunächst auch einsehen, da dieser ja automatisch die Rechte des übergeordneten Ordners (Home -> Lesezugriff) bekommt.
     
    Magicq99, 18.02.2007
  9. Badener

    Badener

    Du kannst doch in der Systemsteuerung unter Benutzer definieren, welche Benutzer welche Programme benutzen dürfen - und wenn sie es nicht benutzen dürfen, sehen sie das Programm afaik auch nicht.....
     
    Badener, 18.02.2007
  10. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Ah stimmt hast recht… Na gut dann muss man dem Ordner noch die lese Rechte für alle nehmen und im Praktisch die Rechte des Documenten oä Ordners geben.
     
    Ischi, 18.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme benutzerbezogen installieren
  1. macfreakmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    249
    Patmacintosh
    15.07.2017
  2. Al Greco
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    135
    Impcaligula
    27.06.2017
  3. boldenburg

    Spotlight <-> Programme

    boldenburg, 19.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    118
    tocotronaut
    19.06.2017
  4. toccamonium
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    127
    toccamonium
    18.04.2017
  5. TommiWe
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    249
    TommiWe
    13.04.2017