Programm zur Datenrettung formatierter CD Karte gesucht!!! Dringend!!!

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Hallo an Alle.
Habe ein riesen problem! Habe ausversehen eine meiner CD KArten, (eine 32 GB SANDISK) FORMATIERT. Nun fehlen mir wichtige DAten.
Jetzt suche ich dringend ein super Programm, dass die DAten rettet. Hatte vor langer zeit schon einmal ein Programm, das das genial geschafft hat. Weiss leider nicht mehr welches das war.
Ich habe einen IMAC-
Bitte bitte helf mir.! Bin auch bereit für das Programm etwas zu zahlen, wenn nötig, denn es gibt Testversionen, die lassen einem dann am Ende aber nicht zu die Daten tatsächlich zu retten.
Vielen DAnk!
Petra
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Hallo Chuonrad

vielen lieben DAnk! Ist das eine Freeware?
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Ich versuche es bereits aus. Ohje , hoffe das klappt!!!
 

Chuonrad

Mitglied
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
301
exif-untrasher ja. Klix kostet - gibt aber ne Demo …
 

phoenix_ob

unregistriert
Mitglied seit
09.11.2003
Beiträge
3.470
Wenn es nicht für einen Mac sein muss: PC-Inspektor. Gratis, schnell und gut.
 

Sommerjunge

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
48
Bedenke aber das jedes Programm das auf Deiner SD Karte wütet, spuren hinterlässt. Somit wird es immer schwieriger revcovery zu betreiben.
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Wisst ihr ob es das Programm auch schafft DAten wieder zu finden, die schon zweimal überformatiert wurden.
Damals hatte es das programm geschafft. Ich war ganz erstaunt wieviel alte Bilder plötzlich wieder auftauchten
 

Schick1983

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
696
Formatieren an sich ist erstmal nicht so schlimm. Egal ob einmal oder mehrmal. Dabei wird "nur" das Verzeichnis gelöscht welches Informationen enthält, wo genau welche Daten abgelegt sind. Nur wenn Zwischendrin neu Daten über die Alten geschrieben wurden sind die wirklich weg.
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Wo bekomme ich das Programm Photorec her? Auf der linkseite ist nur ein download für dieses Testdisk. aber da ist kein Programm dabei
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
PhotoRec ist ein Begleitprogramm zu TestDisk, eine Anwendung um verlorene Partitionen von einer breiten Vielfalt von Dateisystemen wiederherzustellen, und nicht bootende Laufwerke wieder bootfähig zu machen.
du ladest also testdisk herunter und öffnest photorec darin im heruntergeladenen ordner.
ist aber mit dem terminal zu bedienen, falls du hilfe brauchst:
http://forum.cgsecurity.org/phpBB3/
http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec_Schritt_für_Schritt

hier noch weitere tipps: https://www.macuser.de/forum/f46/fotos-speicherkarte-geloescht-645507/
 
Zuletzt bearbeitet:

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Es steht bereits auf Deutsch. Aber was heisst das nun.? wenn ich dieses Testdsik heruntergeladen habe. Was mache ich dann damit? Entschuldigt aber ich verstehe es gerade nicht
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Oh mein Gott, jetzt habe ich dieses Photorec angeklickt. SAh gar nicht aus wie ein Programm. da ging ein schwarzes Fenster auf mit folgendem Text:(ich glaube das ists nicht oder???)
Last login: Fri Aug 3 08:18:16 on console
/Users/pit/Downloads/testdisk-6.14-WIP\ 3/photorec ; exit;
mond:~ pit$ /Users/pit/Downloads/testdisk-6.14-WIP\ 3/photorec ; exit;
PhotoRec 6.14-WIP, Data Recovery Utility, July 2012
Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org>
http://www.cgsecurity.org


















PhotoRec 6.14-WIP, Data Recovery Utility, July 2012
Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org>
http://www.cgsecurity.org

PhotoRec is free software, and
comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY.

Select a media (use Arrow keys, then press Enter):
>Disk /dev/disk1 - 9991 KB / 9757 KiB (RO)
Disk /dev/disk2 - 16 GB / 14 GiB (RO)
Disk /dev/rdisk1 - 9991 KB / 9757 KiB (RO)
Disk /dev/rdisk2 - 16 GB / 14 GiB (RO)
Disk /dev/rdisk3 - 16 GB / 14 GiB (RO)













>[Proceed ] [ Sudo ] [ Quit ] Note: Some disks won't appear unless you're root user. Disk capacity must be correctly detected for a successful recovery. If a disk listed above has incorrect size, check HD jumper settings, BIOS detection, and install the latest OS patches and disk drivers.
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Es gibt bei mir nur diese drei Punkte mit der Bezeichnung Photorec:
photorec
photorec.8
photorec.ico
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
ich habe oben doch schon ein link mit anleitung schritt für schritt gepostet!
und auch einen 2. macuser-link mit weiteren tipps und rettungssoftware...
 

Chuonrad

Mitglied
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
301
wie blue apple schrieb: es ist mit Terminal zu bedienen (das sollte das schwarze Fenster sein …) klick doch mal seine links an, bzw. lass die Finger davon, wenn du nicht im "Terminal" rummachen magst … Eine Frage blieb, glaube ich, unbeantwortet: hast Du zwischenzeitlich auf die Karte geschrieben oder nicht?

Edit spricht: der Blaue Apfel war schneller
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Ok. alles in ruhe. Ich versuche es weiter. Vielen DAnk!
 

plantita

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
42
Schrecklicherweise habe ich das, ja! Und es ist zum Heulen. Alles was wiedergefunden wird, sind die letzten DAteien. Ich hatte so Hoffnung, denn damals als ich ein andres Programm nutzte, wurden wirklich DAteien wieder gerettet, die schon uralt waren. DAs fand ich selbst merkwürdig. aber es war so. aber diesmal scheint alles vergebens... Ich bin am A--
 

7eleven

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2004
Beiträge
872
Hast ne PN