Programm zum schneiden von mp3 gesucht

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.199
Punkte Reaktionen
6.569
OK, aber wie komme ich da hin?
Meine Einstellungen (noch in der v3.0.0) waren (unter macOS-10.14.6) auf Englisch, ließen sich aber neustartfrei im genannten Dialog auf Deutsch umstellen. Also: ebenfalls kein Problem hier.

»On Apple Silicon Macs Audacity runs in Rosetta.« – mag bei dir (oder auch anderen) Rosetta in die Sachlage hineinspielen?

EDIT: Jetzt in v3.1.3: Die Interface-Sprache lässt sich immer noch hin- und herschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
808
Punkte Reaktionen
45
Ich habe Audacity nur mit englischen Bezeichnungen. Wo finde ich das bzw. wie kann ich die Sprache auf deutsch setzen?
Ich weiß zwar nicht, wie du die Sprache umstellen kannst (ich habe das auch alles auf Deutsch). Aber wenn du eine Marke setzen willst, kannst du einfach cmd+B klicken. Dann entsteht eine Marke. Die kannst du dann auch noch beschriften (zB. mit dem Kapitelnummer und -namen).

Dann gehst du auf Datei und Export und dort auf mehrere exportieren

Dann werden alle Marken in einem Rutsch exportiert als eigene Dateien. Und die Dateien tragen dann auch direkt den Namen, den du beschriftet hast. (Muss man nicht tun, dann werden chronologische Nummern vergeben.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2012
Beiträge
13.399
Punkte Reaktionen
17.511
Alles ist bei mir seit mindestens zehn Jahren, auch nach Updates, immer auf deutsch.
Hast du vielleicht eine exotische Systemsprache, wie z.B. englisch, eingestellt?
Sprache und Region auf deutsch bzw. Deutschland eingestellt.
Das ganz abstruse: auf dem Laptop (Catalina) alles auf deutsch, am iMac (Mojave) so wie gezeigt. Beides die gleiche Version von Audacity, mit den gleichen einstellungen. Wat nu?
 

RIN67630

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
2.671
Punkte Reaktionen
1.115
Sprache und Region auf deutsch bzw. Deutschland eingestellt.
Das ganz abstruse: auf dem Laptop (Catalina) alles auf deutsch, am iMac (Mojave) so wie gezeigt. Beides die gleiche Version von Audacity, mit den gleichen einstellungen. Wat nu?
Nur mal um sicher zu sein: has Du probiert die Sparache auf "Systemsprache" einzustellen?

Ibch könnte mit ggf vorstellen, dass Sprachpakete in der Installtion fehlen.
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.199
Punkte Reaktionen
6.569
Das ganz abstruse: auf dem Laptop (Catalina) alles auf deutsch, am iMac (Mojave) so wie gezeigt.
… und die localized-Dateien von Audacity sind auf dem betreffenden Rechner nicht entfernt worden?

Mal anders:
Wenn du die gegenwärtige Installation samt der .plist dazu entfernst – und dann frisch neu installierst (also per D&D aus dem DMG, ggf. einem frischen Download), muss sich spätestens dann die Sprache umstellen lassen (Mojave bei dir, Mojave bei mir): Auf »System« oder »Deutsch« bei deutschem System; auf »Deutsch« bei nichtdeutschem System.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2012
Beiträge
13.399
Punkte Reaktionen
17.511
… und die localized-Dateien von Audacity sind auf dem betreffenden Rechner nicht entfernt worden?

Mal anders:
Wenn du die gegenwärtige Installation samt der .plist dazu entfernst – und dann frisch neu installierst (also per D&D aus dem DMG), muss sich spätestens dann die Sprache umstellen lassen (Mojave bei dir, Mojave bei mir).
Werde ich mal versuchen.
 
Oben Unten