Programm zum RAM entleeren unter Leopard ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von cultvari, 08.04.2008.

  1. cultvari

    cultvari Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    24.11.2007
    Guten Abend;

    Kennt einer ein Tool, das mir mal den Ram wieder entleert?

    Hab kaum was offen aber nur noch 1 GB von 4 GB verfügbar ^^


    Gruß,

    cultvari;
     
  2. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    OSX nimmt sich fast alles was es bekommen kann.
    Der ganze fehlende Speicher ist aber nicht verbraucht sondern nur inaktiv.
    Ergo:
    Du hast kein Speicherproblem und wirst auch kein Tool für dererlei Dinge finden.

    Edit:
    Die Suchfunktion ist das beste Tool was ich kenne.
     
  3. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.017
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    :faint:
     
  4. Mach3

    Mach3 Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.09.2006
    Es ist durchaus gewünscht, dass dein Mac auch wenn keine Applikationen gestartet sind den RAM-Speicher z.B. zum cachen von Festplatteninhalten verwendet...
     
  5. cultvari

    cultvari Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    24.11.2007
    Langsam reiten !!!! *gd bitte nicht lachen ^^

    Für manchen mag die Frage ja lustig klingen.

    Immer dran denen ich hab erst seit 6 Wochen oder so nen Mac !!


    Bin halt noch ne Dose gewohnt :D

    cultvari;

    PS: Vor 13 Tagen,2 Stunden und 14 Minuten das letzte mal gebootet :D dachte mir könnt nicht schaden mal Ram leeren :D
     
  6. HerrSchnuff

    HerrSchnuff Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Ich verstehe das auch nicht, für was hat man den RAM denn dann?
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    19.798
    Zustimmungen:
    2.586
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    dann mach doch einfach nen (überflüssigen) neustart...
     
  8. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ein Aus- und Wiedereinloggen dürfte auch erst einmal reichen. :)
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. Maw

    Maw Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    04.03.2007
    es gibt aber ein tool, der den Ram wieder "aufräumt" oder "ausmistet" oder jenachdem wie man dazu sagt. Weiß nur leider den NAmen nicht mehr, ist aber nach der Installation in der MEnüleiste zu finden.
     
  10. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Meinst Du "iFreeMem":
    Ob es aber wirklich was "taugt"…?
    Gruss
    der eMac_man
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.