Programm um Texte abzugleichen

  1. vinaverita

    vinaverita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    kennt jemand ein Programm, welches 2 Texte miteinander abgleicht?
    Bedeutet genauer: Es sollen die Unterschiede 2er Textdokumente
    hervorgehoben werden.

    Am besten wäre ein Freeware Programm, da ich es heute noch brauche.
    Deswegen eilt die ganze Sache auc hein wenig :-/

    Falls jemand so etwas in Apple Skript vielleicht schonmal programmiert
    hat, wäre das auch cool.


    Gruß Vina
     
    vinaverita, 02.09.2004
  2. weinford

    weinfordMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Kommandozeile gibt es diff. bestimmt gibts auch tolle grafische tools, die das besser darstellen... mir fällt im Moment aber nur der client in eclipse ein, einer (vermutlich zu) fetten programmierumgebung. www.eclipse.org
     
    weinford, 02.09.2004
  3. vinaverita

    vinaverita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    Ich hatte schon von diff gehört, Problem ist, dass es ein 130 Seiten Word Dokument ist.
    Da wäre ein graphisches Tool schon komfortabler.
    Ich gucke mir mal eclipse an.
    Danke.
     
    vinaverita, 02.09.2004
  4. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Such dir was aus... ;)

    versiontracker.com

    ad
     
    admartinator, 02.09.2004
  5. vinaverita

    vinaverita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    da hätte ich dämel auch selber drauf kommen können ;)

    dank dir
     
    vinaverita, 02.09.2004
  6. vinaverita

    vinaverita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    war alles zu schön um wahr zu sein.
    ich habe von versiontracker differences examiner probiert und diffrontend.
    ich hatte extra die word dokumente als .txt abgespeichert.
    beide programme konnten mit meinen txt nichts anfangen.
    das eine meldete einen error, das andere lies die dokumente garnicht erst
    zu.

    ein weiteres programm scheint nicht gelistet zu sein, was diese funktion
    beinhaltet.

    was mache ich wohl falsch?
     
    vinaverita, 02.09.2004
  7. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Wird wohl an der Art und Weise liegen, wie Word ein TXT abspeichert. Versuch doch mal, den Text in die Zwischenablage zu kopieren und dann daraus ein Textfile mit SubEthaEdit o.ä. zu erzeugen.
    Vielleicht klappt es ja dann.

    ad

    P.S.: Bei SubEthaEdit würde es mich nicht wundern, wenn es schon von Haus aus ein Diff mitbringt!
     
    admartinator, 02.09.2004
  8. elmicha

    elmichaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Word?

    Also Word selbst kann den Dokumentenvergleich ja sehr gut. (Diese und andere Überarbeitungsfunktionen sind der einzige Grund, warum ich nicht immer OpenOffice nehme.) Gibt es nicht eine 30-Tage-Demo bei MS? (Das gesamte Office ist als Demo auf der aktuellen MacLife-CD.) Das dürfte für die 130? wohl reichen.
    Wenn auf einen Deiner Rechner M$ darf, ist das IMHO die pragmatischste Lösung.
     
    elmicha, 02.09.2004
  9. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Seltsam, dass Differences Examiner bei dir nicht geht, vinaverita.
    Da du die Texte aus Word importiert hast, tippe ich mal auf das Vorhandensein von den berühmt-berüchtigten "smart quotes" als Grund von Fehlermeldungen. Ich falle immer wieder darauf rein wenn ich mal Text aus Word in html-Files einkleben möchte.
    Bei mir klappt es hervorragend - allerdings bin ich mir sicher, dass meine .txt-Files nicht verseucht waren.

    Gruss, neptun
     
    neptun, 02.09.2004
  10. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Hehe, ja - auch nicht schlecht... :D
    Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht (wenn es denn geht).
     
    admartinator, 02.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm Texte abzugleichen
  1. DerFloe
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    324
    Schiffversenker
    08.02.2017
  2. Themenautor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    206
    SwissBigTwin
    27.11.2016
  3. lighty09
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.205
    Olivetti
    01.12.2016
  4. ursulaS
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    654
  5. peng2
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.182
    Bergsun
    29.06.2006