Programm um Ram wieder frei zu machen

  1. kpx-alex

    kpx-alex Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi immer wenn ich mit istat nano meinen freien ram betrachte is der meißte inaktiv und ich hab so gut wie nie ram frei. hab zwar 768Mb aber ich würd gern auch freien ram haben. gibts da irgend n programm mit dem ich diesen ram wieder frei machen kann??
    habs schon gegooglet aber nichts gefunden.
    bis dann
    kpx-alex
     
    kpx-alex, 18.12.2006
  2. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    nein - das würde auch keinen Sinn machen. Wenn Dir Dein Rechner zu langsam ist, dann kannst Du nur den Arbeitsspeicher physikalisch erweitern. Ansonsten überprüfen, welche Programme, Dienste,... gestartet sind und ggf. löschen. Den Arbeitsspeicher jedoch verwaltet das System völlig selbständig.

    Peter
     
    peterg, 18.12.2006
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.886
    dann google noch mal zum prinzip des paging ;)
    vielleicht wird dir dann klar, warum du nie freien speicher hast ;)
     
    oneOeight, 18.12.2006
  4. Thommy

    ThommyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    inaktiver Platz wird überschrieben wenn mehr RAM erforderlich ist. Daher ist es völlig in Ordnung das es inaktiven RAM gibt. Daher startet z.B. iTunes beim zweiten Mal viel schneller (weil es noch im inaktiven Ram geschlummert hat). Der inaktive Ram ist kein Leistungshemmer, eher ein beschleuniger!
     
    Thommy, 18.12.2006
  5. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Mal ne Frage:
    Was würdest Du mit diesem "freien" RAM machen wollen?
     
    maceis, 18.12.2006
  6. hkphil

    hkphilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    31
    Brauchst Du nicht. Mac-OS verwaltet den RAM schon selbst. Optimalerweise zieht es sich für jedes Proggi den benötigten RAM. Wenn dieser grade aktuell nicht gebraucht wird, dann ist er eben inaktiv. Und optimalerweise verbraucht das OS natürlich allen zur Verfügung stehenden RAM. Du verbaust Dir ja nicht die 768MB, um dann die Hälfte unbenutzt zu lassen.

    Kann Dir nur Raten, die Finger von solchen Tools zu lassen.

    Ich würde mal statt iStat die Aktivitätsanzeige benutzen und bei der Gelegenheit schauen, was passiert wenn Du noch mehr Progs aufmachst, welche offenen Threads geben wieviel RAM frei, ziehen wieviel, usw.
     
    hkphil, 18.12.2006
  7. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    warum?
    wenn du ram loswerden willst: ich nehm dir gerne einen 512mb riegel ab.

    im ernst:
    wozu hat man denn ram, wenn der nur unbenutzt rumliegt?
     
    Cadel, 18.12.2006
  8. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    da muss ich jetzt doch noch mal eine Ergänzung loswerden: ich arbeite schon etwas länger mit einem Computer und ich erinnere mich sehr gut an Zeiten, in denen Fragen wie die des Themenstarters wichtig waren. Selbst beim guten alten Mac war der "freie Speicher" wichtig für die Frage, ob und ggf. wie ein Programm überhaupt starten wollte. Ganz abgesehen von den Tools, die unter DOS/Windows die Speicher-Müllabfuhr übernahmen (mit manchmal wenig lustigen Effekten). Vor diesem Hintergrund kann einem dann schon mal ob des geringen "freien Speichers" Angst und Bange werden... Dass moderne Systeme (wie unser Mac OS X) etwas anders ticken, kann einem ja freundlich gesagt werden. Dazu muss man noch nicht mal Informatik studieren.

    Peter
     
    peterg, 18.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm Ram wieder
  1. uhlhorn
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    331
    Olivetti
    19.05.2017
  2. Sengin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    163
    ekki161
    04.05.2017
  3. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    202
    Aladin033
    01.05.2017
  4. laufi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.407
  5. Daenzer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.213
    Daenzer
    21.10.2003