Programm löschen???

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Morgen, ich hatter erfolglos versucht mein PB Osx 10.3.8 mit einem XP Rechner über das gleiche Netzwerk zu verbinden (bin da noch Anfänger :) ) jedenfalls hatten wir es dann mit einem Programm Namens DAVE versucht, was auch nicht funktionierte das dieses nur bis 10.1 arbeitet...

    Lange Rede kurzer Sinn, hab dann das Programm per hand gelöscht (dachte das kann man so machen beim OsX) aber leider erschind nach jedem Neustart "Netzwerk Dave... Fehler... wurde abgeschalted".
    Gibt es eine Art "Software" Ordner wie bei Windows wo ich das löschen kann, oder aus derRegistry (bin das nur bei Windows gewohnt, wenn mal nicht alles sauber gelöschst wird...

    danke mfg
     
    keinewerbung, 12.07.2006
  2. screamingvinyl

    screamingvinylMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    Geb doch mal bei Spotlight den Namen des Programms ein, und lösch alles, was er dazu findet.
     
    screamingvinyl, 12.07.2006
  3. spacenut

    spacenutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    16
    Gibt es bei Mac OS X tatsächlich keinen "Software" Ordner - oder beinhaltet das diese 'Spotlight'-Funktion? :kopfkratz:
     
    spacenut, 12.07.2006
  4. screamingvinyl

    screamingvinylMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    Klar gibts beim Tiger einen Ordner wo deine Software landen sollte: Programme.
    Was der Threadersteller meint, ist ein Software Ordner, wie man ihn in Windows Systemeinstellungen findet.
    Dort kann man ja die installierten Programme deinstallieren, also eine Deinstallationsroutine ablaufen; was ja bei XP auch nötig ist.
    Zum in der Registry rumspielen gibts meiner Meinung nach in Tiger keine Möglichkeit(lasse mich gern eines besseren belehren, wenn doch :) ).
    Spotlight kann man sich als eine Art Suchfunktion vorstellen. http://www.apple.com/de/macosx/features/spotlight/
    Ein Programm deinstalliert man unter Tiger meist so, das man einfach das jeweilige Programmsymbol aus dem Programme Ordner in den Papierkorb zieht, und diesen entleert.
    Um alle Bestandteile eines Programms zu finden, kann man der Einfachheit halber Spotlight benutzen, um alles dazugehörige zu finden.
    Ich möchte aber dazu sagen, dass man wissen sollte, was man löscht!
    Einige Programme wie z.B. Office:Mac von Microsoft haben jedoch einen Deinstaller, so das man diesen dann auch besser zum löschen benutzen sollte.
     
    screamingvinyl, 12.07.2006
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Sieh doch mal in den Systemeinstellungen/ Benutzer/ Startojekten nach, ob das Programm da auch noch auftaucht. Wenn ja, dann dort gleich entfernen. Vielleicht liegen auch noch Reste des Programms im Ordner "StartupItems".
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 12.07.2006
  6. keinewerbung

    keinewerbung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Hallo, also ich hab ja 10.3 und nicht 10.4 soweit ich weis gibt es bei mir kein Spotlight? dachte ich jedenfalls wenn ja wo finde ich denn das?

    nein bei Startobjekten ist es nicht zu sehen
     
    keinewerbung, 12.07.2006
  7. keinewerbung

    keinewerbung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    eben nachgesehen hab 10.3.9
     
    keinewerbung, 12.07.2006
  8. Leachim

    Leachim

    Du kannst statt spotlight auch die Findersuche benutzen.
     
    Leachim, 12.07.2006
  9. screamingvinyl

    screamingvinylMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    :hamma: Ach, schei....vergiß alles was ich bezüglich Spotlight geschrieben habe...
    glaube das gabs erst ab 10.4
    ich hätte ja auch einfach mal deinen Eingangspost genauer lesen sollen.
     
    screamingvinyl, 12.07.2006
  10. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Also die Suche-Funktion gibt es auch in 10.2 ; 10.3; und sogar davor schon. Von daher müsstest Du eigentlich Programm-Reste finden. Hast Du einmal die genannten Ordner durchsucht? Vielleicht zusätzlich noch einma in die Ordner "LaunchAgents" und "LaunchDaemons" reinsehen. Vielleicht liegen da auch noch Reste.
    der eMac_man
     
    eMac_man, 12.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm löschen
  1. henryold
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    239
    MacMac512
    15.09.2016
  2. MAVERICK_
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    454
    MAVERICK_
    07.09.2014
  3. det99
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    660
  4. HartmutGiehl
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    597
    HartmutGiehl
    28.03.2012
  5. Technikhai

    Programm Löschen

    Technikhai, 21.07.2011, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.128
    blue apple
    21.07.2011