Programm-Installer wird unter 10.3. aber nicht unter 10.4. angezeigt

Diskutiere das Thema Programm-Installer wird unter 10.3. aber nicht unter 10.4. angezeigt im Forum Mac OS X & macOS.

  1. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Ich versuche gerade auf meinem MacMini (Intel) unter 10.4.10 ein Controlling-Prog zu installieren. Leider kommt anstelle des Installer-Symbols nur ein grauer Kasten (mit "exec" oben links). Ich kann von dieser DVD auf meinem MacMini zumindest unter 10.4.10 nicht installieren.

    Auf meinem iMac (PPC) mit 10.3.9 geht das wiederum alles wunderbar. Das Installersymbol wird korrekt angezeigt und lässt sich auch wunderbar per Doppelklick installieren.

    1. Was ist hier die technische Ursache?
    2. Wie wird der Installer auch unter 10.4.10 auf meinem MacMini sichtbar und installierbar.
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Kannst du die Datei den händisch über das Installationsprogramm öffnen?
    Programme-Dienstprogramme-Installationsprogramm und dann Ablage-öffnen und dann die Datei suchen.
    Und wie sieht das bei einem anderen Benutzer aus, kann der die Installationsdatei als solche erkennen? Also nicht ein anderer Rechner, sondern ein anderer Benutzer auf deinem Rechner.
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.044
    Zustimmungen:
    4.958
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wird wohl ein classic installer sein, hatten erst neulich jemand mit einem ähnlichen problem -> suche
     
  4. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    oneOeight hat mit Sicherheit recht

    => Keine Chance, das auf 10.4 (Intel) auszuführen

    Alex
     
  5. jwessling

    jwessling Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    gabs nicht auch nen Classic Emulator für die Intel-Macs? Hab leider keinen Intel-Mac, darum auch diese Software nicht, aber ich bin mir sicher, mal von sowas gelesen zu haben...

    /edit: Sheep Shaver heißt das teil, schau mal hier -> http://uneasysilence.com/archive/2006/08/7352/
     
  6. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Ist ein OSX Prog.

    Lässt sich nicht händisch installieren.

    Auf dem IMac (PPC) unter 10.3.9 funktioniert es wie gesagt wunderbar. Installation als auch Betrieb. Arbeite an dem Rechner seit 2 Jahren damit. Am MacMini (Intel) mit 10.4.10 erkennt er den Installer nicht bzw. nur als sog. ausführbare UNIX-Datei...
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.044
    Zustimmungen:
    4.958
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dann mach halt wieder den target mode trick und installier über dein pb auf die mini platte...
     
  8. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Ich habe gerade bereits sauber neu 10.4. installiert. Also nicht übers PB, sondern direkt am MacMini.... :confused:
     
  9. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    gebracht hat's aber nischt... Gleiches Problem...
     
  10. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Könntest Du mal den Namen des Programms verraten und einen Link dazu geben?
    Gruss
    der eMac_man
     
  11. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Hat die Datei denn eine Größe oder ist alle Information futsch, Art,Größe,Name etc.
     
  12. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    entry:project
     
  13. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    War mal gerade auf der Seite des Herstellers. So wie es aussieht, ist die Systemvorraussetzung ein PPC-Prozessor. Inwieweit also der Intel-Prozessor unterstützt wird…? Vielleicht besteht aber die Möglichkeit, den Installer in der Rosetta-Umgebung auszuführen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  14. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Wie macht man das?
     
  15. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ich glaube, dass kann man im Informationsdialog der Datei einstellen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  16. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Wenn das ein Classic CFM Executable ist, dann kann AFAIK ein Intel Mac nichts damit anfangen. Classic ist mit Intel gestorben.

    Alex
     
  17. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.044
    Zustimmungen:
    4.958
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du sollst das programm installieren vom pb aus, mit dem mini als zielplatte im target mode, nicht os x...
     
  18. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Das läuft doch normalerweise automatisch im Hinterhgrund, wenn's benötigt wird...
     
  19. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Alles klar - Informationsdialog - Schritt 1

    Wenn das nicht funktioniert: Ay Ay Captain 108, dann wieder den Target-Modus... ;-)

    Danke schon mal für die Hinweise....
     
  20. teecee

    teecee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Also, das mit dem Informationsdialog klappt nicht...

    Den MacMini (Intel, 10.4.10) in den Target-Modus versetzen klappt natürlich. Wird am PB als FW-FP erkannt. Allerdings kann ich nicht von meinem PB (PPC, 10.4.10) per DVD auf meinen MacMini installieren, da auf dem PB zwar das Installationssymbol angezeigt wird (im Gegensatz zum MacMini), aber nicht ausführbar ist. Der Installation bricht nach dem Doppelklick nach wenigen Sekunden einfach ab.

    Nun habe ich ja noch einen IMac (PPC, 10.3.9). Dort funktioniert das Installieren von dieser DVD wunderbar. Also habe ich den per FW mit meinem MacMini verbunden. Schlauer werde ich über diesen Weg aber auch nicht, da der IMac den MacMini (im Target-Modus) nicht mountet. Im Festplatten-Dienstprog ist der MacMini als FW-Festplatte zwar anwählbar - das ist aber auch schon alles. Mehr geht nicht. Wird nicht weiter erkannt...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...