Programm durch Tastenkombi ohne Umwege sofort beenden

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Vorzeiger, 05.01.2007.

  1. Vorzeiger

    Vorzeiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Holla, ich hatte gerade das Problem das sich "Second Life" anscheinend aufgehängt hat nachdem ich vom Fenster-Modus in Vollbild gewechselt bin. Die Stream-Musik hat noch funktioniert aber der Bildschirm blieb bis auf den Mauszeiger schwarz (dieser konnte aber noch bewegt werden). Jetzt hat keine Tastenkombi mehr funktioniert wie Alt+Tab, Alt+M oder Alt+Opt+Esc. Natürlich auch nicht die Secon-Life-Tastenkombi um wieder ins Fenster zu wechseln. Gibt es nicht ein Kürzel welches sofort wirkt wenn ich ein Programm beenden möchte? Also sowas wie Alt+Opt+Esc nur ohne Nachfrage?

    Dank euch schonmal...
     
  2. Mac_i_messer

    Mac_i_messer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Apfel + Q beendet das Programm sofort.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm durch Tastenkombi
  1. L3G3NDARY
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    119
  2. happyharry
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    390
  3. helmut48

    macOS High Sierra Programm-Menü fehlt

    helmut48, 10.10.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    714
  4. eightyeight
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    86
  5. tamascp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    145