Programm "Adressbuch" versehentlich gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von shogoki, 06.09.2006.

  1. shogoki

    shogoki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ja, es ist mir ja irgendwo schon etwas peinlich... Ich habe mein Adressbuch gelöscht. Wollte eigentlich ein anderes Programm mit A löschen und habe das falsche erwischt.
    Und weil ich nur Panther und kein Leopard inkl. Time Machine besitze ;) habe ich jetzt ein dickes Problem? Richtig Lust auf eine Neuinstallation von Panther habe ich jetzt gerade nicht...
    Weiß jemand Rat?
     
  2. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    wie löscht man denn aus versehen ein programm und kickt es dann auch noch aus dem papierkorb?
    das fällt einem doch auf oder nicht?

    falls es noch im papierkorb liegt, stell es doch wieder her.
    ansonsten weiss ich auch nicht. vielleicht lässt es sich mit der system-cd wieder neuinstallieren.. nur ne idee
     
  3. shogoki

    shogoki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    also augefallen ist mir das ganze logischerweise natürlich nachdem ich den Papierkorb geleert habe. Ist doch auch etwas unglücklich gelöst wenn keinerlei Warnung o.ä. kommt...
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen