programm absturz beim powerbook.

  1. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, seit geraumer zeit schliesst mein powerbook 17zoll (osx 10.3.9) häufiger von alleine einige anwendungen (vor allem i photo und safari). die meldung ist dann immer (....musste unerwartet geschlossen werden). hat einer einen tip zur behebung?

    gruss
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hatte ich auch mal. nach dem update auf den 10.4.4 war es wech
     
  3. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    10.4.4 ist doch tiger oder....ich kann nämlich dieses update nicht machen.....
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    weil !?! :rolleyes:
     
  5. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    habe bei apple gelesen, dass die vorraussetzung für ein update die version 10.4.3 ist. ich habe aber 10.3.9. beim downloaden hat der rechner mir die meldung angezeigt, ich könnte die software nicht auf meinem rechner installieren.....was nun...würde die aktualisierung ja machen, aber wie?
     
  6. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    27
    ... clooney vermutlich "nur" Panther besitzt.

    Aber clooney, hast Du schon versucht die Preferences zu löschen (die finden sich in Deinem User-Verzeichnis unter library/preferences und dann nach dem jeweiligen Namen suchen; Du erkennst sie an der Endung). Zieh die Preferences vorsichtshalber erst mal auf den Desktop (noch nicht löschen) beim nächsten Programmstart werden automatisch neue angelegt. Allerdings heisst es Obacht geben: wenn du z.B. die Preferences-Datei von Mail löscht, sind auch Deine Einstellungen weg (deshalb nicht gleich löschen).
     
  7. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    noch mal für doofe und neu-user auf deutsch bitte....lach...
     
  8. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Oder starte mal von Deiner System-CD und repariere die Rechte auf Deiner Festplatte.

    Teilweise verhalten sich die Programme so komisch, weil die Rechte nicht mehr stimmen.

    Hatte ich auch schon mal.....

    btw: ab Tiger 10.4.3 brauchst du zum Rechte-reparieren nicht mal mehr neu-booten sondern kannst das im laufenden Betrieb machen. Günstig kannst du mal bei eBay nach Tiger suchen. Für meinen Mini hab ich das damals für knapp 70 EUR erstanden......

    gruss
    andi
     
  9. geri1980at

    geri1980at MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    6
    hardwarte test cd laufen lassen ... vielleicht defekter ram ?
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    jedes programm dass abstürzt schreibt ds in das ins eigene crash.log hinein. zu finden unter library/logs. was steht da drin bei den entsprechenden programmen?
     
Die Seite wird geladen...