Professionelles FTP-Tool und HTML/PHP-Editor

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Der_Jan, 05.03.2005.

  1. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Servus,
    nach meinem Umstieg vom PC auf Mac bin ich in den meisten Bereich sehr zufrieden und arbeite gerne auf meine Powerbook. Lediglich der Bereich Webdesign macht mir Sorgen.

    Ich habe noch immer keinen richtig guten HTML/PHP-Editor gefunden. Gleiches gilt für FTP-Tools. Klar, es gibt nette Tools, aber verglichen mit meinem PC (Notetab als Editor, PSFTP als FTP-Tool) bin ich noch nicht auf Programme gestoßen. Es muss nicht zwangsläufig Freeware sein (wenngleich es schön wäre), für gute Shareware bin ich gerne bereit etwas zu zahlen.

    Habt Ihr Tipps?

    Danke!!!

    Der Jan
     
  2. HAL

    HAL

    Moin.

    Als Editor kann man SubEthaEdit (kostenlos) und BBEdit (Payware) benutzen.
    Als FTP Client kann man Transmit (Payware) und Fugu (Freeware) benutzen.

    :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2005
  3. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.801
    Zustimmungen:
    3.793
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ist immer noch nur ein sftp/scp client ;)
     
  5. HAL

    HAL

    Ist ein sftp client etwa kein ftp client? ausserdem fragte unser freund nach
    "professioneller" software. und eine verschlüsselte ftp-verbindung nenne
    ich durchaus professionell. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2005
  6. Alex_77

    Alex_77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.02.2005
    Hallo Jan,

    ich nutze im Moment Weaverslave und PSFTP auf dem PC. Zu einem Umstieg konnte ich mich noch nicht durchringen, da man auf dem Mac wohl nicht so kostengünstig/kostenlos solche starken Tools bekommt.
    Wenn man das auf den Kaufpreis eines Mac´s addiert, wirkt der Preis noch überzogener.

    Falls Du etwas brauchbares findest, nur raus damit. :)

    Gruß

    Alex

    P.S. Nichtmal nen UO Clienten gibt es ... :(
     
  7. HAL

    HAL

    Hast Du dich jemals mit einem der von uns oben genannten Programme
    beschäftigt? Die Bereitschaft umzulernen muss natürlich vorhanden sein.

    :rolleyes:

    Sollte man im OS X KlickiBunti Lager nichts finden, hat man ja immer
    noch ein UNIX unter der Haube, welches auch mit fantastischen Bord-
    mitteln daherkommt.

    Aber auch das setzt eine gewisse Bereitschaft zum Umdenken voraus.

    :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2005
  8. Alex_77

    Alex_77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.02.2005
    Da gebe ich Dir vollkommen recht. Für solche Sachen braucht man ja keinen Mac, da reichen Screenshots und Beschreibungen.

    Ich dachte die MacUser sind nicht so fettig. Wenn ich meine Freizeit in der UNIX Konsole verbringen wollte bräuchte ich keinen Mac.
    Vor allem Webanwendungen sind besonders schön in der Konsole darstellbar. :D
     
  9. HAL

    HAL

    Wir reden hier über Editoren und FTP-Clienten, macht aber nix... :D

    Thema verfehlt, setzen Sechs.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2005
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.801
    Zustimmungen:
    3.793
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    sftp (nicht zu verwechseln mit ftps!) und ftp sind zwei verschiedene dinge/protokolle...
    du kannst mit einem ftp client nicht auf einen sftp server connecten und umgekehrt...

    und ich kenn hobbyisten die mehr auf verschlüsselung setzen als pros ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen