proby beim wiederherstellen von mails und lesezeichen

  1. Crimson

    Crimson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    970
    Medien:
    131
    Zustimmungen:
    406
    hoi leutz

    da ich jetzt fast ein ganzes jahr mit osx arbeite und in dieser zeit sehr viel ausprobiert habe, wollte ich mein system auffrischen und von vorne anfangen.
    nun habe ich aber probleme, meine gesicherten e-mails und lesezeichen einzufügen.

    die lesezeichen habe ich einfach aus dem lesezeichenmenü in einen ordner gezogen, in der hoffnung, dass ich sie später einfach wieder reinziehen kann, was aber leider nicht klappt. wenn ich zum beispiel versuche ein dieser dateien zu öffnen, bekomme ich die meldung "Die Web-Adresse "XY.webloc" konnte nicht geöffnet werden, da Sie defekt ist.".
    ich mein, es wäre nicht so tragisch, wenn ich die lesezeichen jetzt wieder manuell eingeben muss, aber es wäre auf jeden angenehmer...

    meine emails habe ich gesichert, indem ich einfach die intelligenten postfächer aus dem mail app in einen ordner gezogen habe.
    jetzt habe ich ordner mit der endung ".mbox", die jeweils eine info.plist und einen ordner mit den ganzen mails enthalten.
    nun kann ich aber leider über die importfunktion von mail diese postfächer nicht einfügen, da ich die meldung bekomme "Es wurden keine gültigen Mail für Mac OS X-Dateien gefunden". die einzelnen emails sind aber alle vorhanden und werden mir auch korrekt angezeigt, wenn ich bei den postfächern in dem message ordner eine datei anklicke.
    und im gegensatz zu den lesezeichen sind mir die mails wichtig, daher hätte ich so schon gerne wieder im mail app drin.

    hoffe mir kann da jemand helfen.

    danke und gruß
    crimson

    edit
    so, das mit den mails hab ich hinbekommen. habe einfach die ganzen mails aus den postfächern in den inbox ordner meines accounts gepackt.
    jetzt bleibt quasi nur noch das problem mit den lesezeichen...
     
    Crimson, 28.06.2006
  2. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Die Lesezeichen befinden sich hier:
    Safari:
    Library/Safari/Bookmarks.plist

    Diese Datei einfach aus dem BachUp (?) zurück kopieren.
     
  3. Crimson

    Crimson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    970
    Medien:
    131
    Zustimmungen:
    406
    hmm sieht wohl schlecht aus, da ich ja eben aus dem aktiven safari-fenster die lesezeichen in einen ordner gezogen hab...

    naja, ich werd noch was schauen, sonst mach ich das halt wieder per hand
     
    Crimson, 28.06.2006
  4. b-o

    b-oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    wo finde ich die lesezeichen für den firefox?

    kann ich diese vom WIN-Pc auf MAC Os rüberziehen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - proby beim wiederherstellen
  1. Rotzig
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    137
    TMacMini
    19.06.2017
  2. FunZer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    121
    elChupete
    07.06.2017
  3. Jackerino
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    129
  4. roman5001
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    189
    roman5001
    10.05.2017
  5. Justbe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    337