Problems!

mybook

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
Hallo @ all,
ich störe nur ungern brauche dennoch eure geschätzte Aufmerksamkeit und Hilfe.
Mein Problem ist unter 10.2.5 aufgetreten und dort habe ich einen Account mit Admin-Rechten für mich angelegt.Dort laufen alle wesentlichen Programme. Jetzt wollte ich vorhin einen neuen Ordner erstellen und leider geht nix.Ebenso sind downloads nicht möglich.Muß ich jetzt neu installieren? Habe schon mit dem Festplattendienstprog. versucht die Benutzerrechte zu reparieren jedoch trat keine Verbesserung auf.
Fehler Download -Kann Datei nicht erstellen
Fehler Ordner-Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werde,da Sie nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen.
Ist jetzt auch nicht mehr als Firewire-Volume auf anderen Macs zu sehen...

H I L F E !
 
Zuletzt bearbeitet:

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.962
Wo genau hast du diesen Ordner erstellt? Irgendwie blick ich bei deinem Posting überhaupt nicht durch, ist extrem konfus erstellt.
 

mybook

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
@ D´Espice

Danke für Deine Reaktion,
sorry das ich das Problem etwas unorthodox geschildert habe...:rolleyes:
Ich wiederhole hoffentlich jetzt verständlich.
Wollte auf meinem Desktop einen neuen Ordner erstellen um dort etwas abzulegen,geht nicht siehe Fehler oben.
Wollte aus Safari einen Download starten,funktioniert nicht und Fehlerhinweis siehe oben.
Wäre toll wenn Du den entscheidenden Tipp für mich hättest :)
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
falls du die Zugrissfrechte unter OSX repariert hast, dann versuche es nochmals direkt nachdem du mit der CD gebootet hast.

oft hilft das!

Gruss

Yoda
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.962
Das klingt danach als ob du keine Rechte hättest auf deinem Desktop Schreiboperationen durchzuführen. Yoda's Vorschlag ist auf jeden Fall einen Versuch wert, oftmals muss man gar von der CD starten um das Dateisystem und die Zugriffsrechte zu reparieren.
 

mybook

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
@ Yoda & D´Espice

Danke für die Tipps.Brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.Was habt ihr noch im Köcher?:confused:
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
naja, noch eine Möglichkeit wüsste ich - ist aber etwas komplizierter - vielleicht erreichst du damit etwas:

logge dich als Root ein und versuche dort die Zugriffsrechte von deinem Desktop nochmals zu konfigurieren.
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.962
Mir würde noch das Reinitialisieren des Desktops einfallen, die dafür nötige Tastenkombination kenne ich leider nicht auswendig, es müsste Apfel & Option & D sein während dem Booten, jedoch bin ich mir echt nicht sicher.

Schau am besten in der Apple Knowledge Database nach und such nach "Rebuild Desktop"
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
noch etwas ist mir eingefallen:

im Singleusermodus starten - beim Starten Apfel + S drücken und dann "fsck -y" eingeben - Achtung englische Tastatur-y = ßz!!!
 

mybook

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
no chance

habe alle Varianten ausprobiert.Leider hat keine der Möglichkeiten den gewünschten Erfolg gebracht.Vermutlich war ich irgendwann mal als root eingeloggt und hab mir dabei irgendetwas zerschossen.Jetzt gönne ich mir eine Neuinstallation:mad:

Vielen Dank für eure Hilfe!
Letzte Frage noch:wie kann ich meine Adressbook-Daten und Safari-Bookmarks sichern ?
 

sunni

Mitglied
Registriert
06.03.2002
Beiträge
769
Hallo

Versuch doch mal folgendes im Terminal: (Terminal einfach starten.)
sudo chmod -R 700 Desktop
sudo chown -R <dein USERNAME!!>:staff Desktop

Du wirst nach einem PW gefragt. Gib es korrekt ein.
Mal sehen ob es klappt...

sunni
 

mybook

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
@sungeri

hab nämlich schon partitioniert und installiere gerade neu.
Danke für die Hilfe!:)
 
Oben