Problemm

  1. Stratovarius

    Stratovarius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Weisst jemand wie ich auf die ganze windows Festplatte zugreiffen kann.
    Mein Rechner ( windows ) und mein Mac sin im Netz verbunden, was fuer ein pfad muss ich eingeben damit ich die freigabe D$ auf dem anderen Rechner "öffne"
     
    Stratovarius, 26.12.2005
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    smb://rechner/D$
     
    oneOeight, 26.12.2005
  3. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Musst du dann nicht unter Windows die gesamte Festplatte freigeben?
    Halt nicht einen Ordner sondern die ganze HDD.
     
    KonBon, 26.12.2005
  4. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Denke ich auch :)

    http://www.baumweb.de/anleitungen/transferx/transferx.html
     
    mrthomasd, 26.12.2005
  5. Stratovarius

    Stratovarius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ne

    Di platte ist by defoult freigegeben ( für administrative zwecke )
    Entsprechend D$, das $ heisst eine versteckte Freigabe :)

    Das habe ich Versucht klappt irgendwie nicht :((
     
    Stratovarius, 26.12.2005
  6. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Jo..wurde ja schon alles gesagt..

    Windows: Share erstellen, Benutzer eintragen (sowohl fürs Share als auch für die Ordner)
    Mac OS: URL wie oben, Username und PWD von Windows verwenden.
     
    Incoming1983, 26.12.2005
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    ansonsten probier mal das $ aus der URL wegzulassen...
     
    oneOeight, 26.12.2005