Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Sorci, 26.07.2002.

  1. Sorci

    Sorci Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun, erstmal muss ich gestehen, eigendlich ein zufriedener Windows-User zu sein. Da ich beruflich nun auch einen Mac brauche, habe ich einen neuen G4 bekommen.

    Ich muss ja gestehen, da wird jeder Windows User blass vor neid, wenn er diese schöne Kiste sieht *g)

    Leider habe ich keinen Inet Anschluss, habe mir aber die Updates auf meinen PC geladen und gebrannt um sie zu installieren.

    Nun habe ich die Probleme:

    dass manche Update zu installieren sind, bei manchen kann ich aber kein Ziel auswählen. Er zeigt mir zwar die Laufwerke an, diese sind aber grau und nicht auszuwählen .

    des weiteren kann ich z.B. die Festplatte nicht partitionieren wie ich möchte. Alle Funktionen bleiben immer blass und sind nicht auswählbar. ich habe zudem noch das Problem, dass ich immer das Schloss anklicken und das Admin Kennwort eingeben muss, obwohl ich den Mac eigentlich automatisch als Admin starte, es gibt gar keinen anderen Benutzer.

    Hat da einer von Euch eine Idee?? Ich möchte gar nicht davon erzählen, dass ich mir einen zusätzlichen Brenner (Combo-Laufwerk) bestellt habe, und den nun nicht einbauen kann. Theoretisch ist zwar ein Laufwerksschacht frei, aber ich habe noch nicht herausfinden können, wie ich das Laufwerk dort hinein bekomme, ohne etwas kaputt zu machen.

    Ich werde wohl ohne Leben müssen :(
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Bischen arg viel auf einmal.
    Fetsplatten partitionieren wird in der Regel von einer CD aus. Dieser Vorgang wurde hier im Forum erklärt. Am Anfang wurde ein Passwort vergeben, dieses ist immer von Nöten, wenn Installationen vorgenommen werden. Sonst könnte ja jeder auf Deinem Rechner rumwursteln:D. Normaler weise ist es immer ausreichend, die Festplatte auszuwählen auf der sich das zu aktuallisierende Programm befindet. Kleiner Tipp von mir. Denke so einfach, wie möglich. Nie von Windows auf Mac portieren.
     
  3. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    :D herzlich willkommen in der der mac-welt :D

    wie maclooser schon sagte ein bisschen arg viel :p

    welches system benutzt du denn zur zeit? wenn wir das wissen können wir dir auch bei deinen updates helfen und der rest geht von alleine. wenn du außerdem noch etwas hier im forum rumstöberst findest du einiges zu deinen fragen.

    viele grüsse, appel :D
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.672
    Zustimmungen:
    824
    Hallo Sorci,

    Glückwunsch zum G4, wenn Du uns verrätst welches Modell können wir Dir helfen. Beim Partitionieren wird die Platte gelöscht. Ohne von CD zu booten hättest Du kein Betriebssystem mehr. Darum sind die Funktionen grau.
    Bei den UpDates musst Du, wenn sie von Hand gemacht werden die richtige Reihenfolge beachten. Wenn ein Laufwerk nicht auswählbar ist, brauchst Du das UpDate nicht bzw. brauchst Du ein Anderes vorher. Schreib mal, von welcher Version Du anfangen willst, und welche UpDates Du schon hast.

    Gruß Andi
     
  5. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    bezüglich Updates: Sind ausführlich hier im Forum dokumentiert (ließt hier überhaupt noch jemand?) -

    Mac OS X10.1.5
     
  6. Sorci

    Sorci Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal danke für die Infos :) hat mir schon einiges weitergeholfen.

    @Bodo, was die Updates anbelangt, habe ich dies schon gelesen, nur hat es bei mir nicht funktioniert, da schon der Update installer nicht funktioniert hat, irgendwann ging es dann :)

    Ich habe jetzt 10.1.5 drauf, auch wenn er nach der Installation gesagt hat, diese wäre fehlerhaft installiert worden, angezeigt wird sie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen