Probleme/Unterschiede bei „Erinnerungen“ auf iPad und iPhone

JenaroFios

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
98
Punkte Reaktionen
45
Hallo,
bei mir tritt folgendes komische Problem auf.

Aktuell habe ich vermeintlich acht Erinnerungen „offen“/unerledigt/anstehend.
- Auf dem iPhone werden mir unter „Heute“ als Badge „6“ angezeigt. Das sind alles Einträge deren Termin bereits abgelaufen ist. Die „Termine“ werden auch alle in rot angezeigt.
- Am Erinnerungs-Widget auf dem iPhone werden mir aber „8“ angezeigt, zwei davon liegen jedoch noch weit in der Zukunft.
- Auf dem iPad wiederum wird mir bei „Erinnerungen“ als Badge nur „2“ angezeigt, das bezieht sich auch nur auf zwei der sechs Termine (vom iPhone) die neben einem Datum auch eine Uhrzeit als „Termin“ haben. Die anderen vier wären aber eigentlich auch fällig/abgelaufen, wie auf der iPhone-Anzeige.
Warum passen die Anzeigen auf iPhone und iPad einfach nicht zusammen?
 

Anhänge

  • 9A655CCB-3C8E-4F8B-8752-B5005C55207D.jpeg
    9A655CCB-3C8E-4F8B-8752-B5005C55207D.jpeg
    317,3 KB · Aufrufe: 12
  • C2536C8F-A925-441F-BBA2-AB06A920087E.jpeg
    C2536C8F-A925-441F-BBA2-AB06A920087E.jpeg
    598,5 KB · Aufrufe: 11

ulibea

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
2.046
Punkte Reaktionen
649
Hallo, leider habe ich keine Lösung sondern stimme im Jammern über "Erinnerungen" mit ein. Während z.B. die Kalender perfekt synchronisieret werden, sieht es bei den Erinnerungen schlecht aus. Ich erhalte auf allen Geräte unterschiedlich Anzeigen. Erinnerungen die erledigt sind, werden auf dem anderen Gerät als offen angezeigt und so weiter. Nicht gut.
 
Oben