probleme nach screen spanning

  1. paaploo

    paaploo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich habe mittels dem screen spanning doctor den erweiterten modus freigeschaltet. lief auch wunderbar bis ich den parameter ram gelöscht habe. die menüerweiterung war weg. ich habe dann dieses programm wieder deinstalliert. wenn ich den monitor nun spiegel, wird mein sichtbereich auf dem ibook kleiner -> der screen wird um ca 3 cm an allen kanten verkleinert dargestellt. war meines erachtens vorher nicht. wie bekomme ich den urzustand meiner firmware wieder? ich hoffe nicht, dass ich durch das programm etwas zerstört habe. wer hat rat und kann helfen?

    danke im voraus, paaploo
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    hast du mit apfel+alt+p+r geloescht oder in die open firmware gebootet und mit

    re-set nvram
    re-set all

    alle firmware parameter auf default gesetzt?

    Das wuerde ich nochmal probieren. Dummerweise erlischt dein Garantie Anspruch bei nicht authorisierten Eingriffen in die Firmware die durch ein Loeschen der Parameter nicht mehr zu beheben ist. Die Firmware kann nur mit Hilfe von Apple ersetzt werden.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. paaploo

    paaploo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ist es denn deiner meinung normal, dass ich bei der spiegelung meines ibook monitors einen verkleinerter screen (der vom ibook) bekomme. eigentlich müsste doch die auflösung vom ibook gleich bleiben? mein ibook dagegen zeigt meinen bildschirm mit einem schwarzen passpartout an...
     
  4. paaploo

    paaploo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die monitor preferencen gelöscht und siehe da: kein schwarzer rahmen!
     
Die Seite wird geladen...