Probleme mit Word 2008

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von dudelmoser, 09.04.2008.

  1. dudelmoser

    dudelmoser Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.04.2008
    Hallo erstmal,
    ich bin seit 3 Monaten stolzer Besitzer eines iMac und muss mich nun mal mit Euch unterhalten. Hat alles mit einem iPod angefangen und dann musste auch noch der passende Mac her. Ich musste, nachdem ich iWork 08 eine Weile ausprobierte, feststellen, dass das Programm dann doch nicht zu 100% mit Word kompatibel ist und bin dann auf Office 2008 umgestiegen. Nachdem ich am WE wiedermal ein Softwareupdate durchführen ließ, stürzt regelmäßig das Programm ab. Habe ich evtl. zuwenig RAM? 1 GB sollte doch reichen, wenn Mail, Safari und Word gleichzeitig laufen. Ich bin ja bereit mehr zu kaufen, doch kannte ich diese Probleme bei meinem alten Windoof Notebook nicht. Hat jemand ähnliche Probleme?
    Danke.
     
  2. Struwelpeter

    Struwelpeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
  3. ThE_LoNeR

    ThE_LoNeR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    Guten Abend!

    Habe auch 1 Gb und keine Probleme. Am Ram scheint es nicht zu liegen....

    LoNeR
     
  4. dudelmoser

    dudelmoser Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.04.2008
    Immer das gleiche Problem mit den Neuen!!!
    Jetzt habe ich im Unterforum auch schon die passenden Beiträge gefunden, danke für den Tipp.
     
  5. Struwelpeter

    Struwelpeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Also ich hatte kein Problem mit Dir ;)

    Und das wiederum freut mich für Dich :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen