Probleme mit Windows Partition

  1. minimalwerk

    minimalwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    Probleme mit Windows Partition und BootCamp behoben

    moin liebe Community,

    ich habe ein Problem... gestern wollte ich mal Windows auf dem Mac installieren. Mir war wohl langweilig :/
    Irgendwie hat das alles nicht so funktioniert... Treiber wurden nicht erkannt, das Service Pack2 wollte sich wegen Platzmangel nicht installieren lassen usw. usw.... naja, habe es dann aufgegeben und will das nun wieder löschen da ich eigentlich eh kein Windows user bin.

    Also, das Betriebssystem, die Partition und alles andere sind noch erhalten. Jetzt wollte ich mit dem Boot Camp Assistenten alles wieder rückgängig machen und die Partition wieder dem Mac zuteilen

    Wenn ich den Assistenten starte kommt jedoch folgende Meldung:


    scheiße sage ich dazu nur :(
    was mache ich jetzt, muß ich echt alles sichern und MacOSX wieder neu aufspielen und alles? oohhhhh, nein, bitte nicht :(

    Ich habe ein MacBook der neusten generation in schwarz.

    vielleicht kann mir einer hier helfen!?

    gruß, Frank
     
    minimalwerk, 18.03.2007
  2. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Bei deinem Problem kann ich nicht direkt helfen, aber ich kann dir sagen, warum du mit Win Probleme hattest:

    Du brauchst ein Windows XP mit integriertem Sp.2 und du brauchst die Treiber CD die von Bootcamp erstellt wird.
     
    marc2704, 18.03.2007
  3. minimalwerk

    minimalwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    ie Treiber CD von Boot Camp hatte ich jedoch keine Windows CD mit integriertem SP2...

    gruß, Frank
     
    minimalwerk, 18.03.2007
  4. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Aha, dann ist ja zumindest geklärt, warum XP nicht richtig funktioniert hat.
     
    marc2704, 18.03.2007
  5. minimalwerk

    minimalwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    jo, daran muß es dann wohl gelegen haben... aber das ich jetzt die Partition nicht rückgängig machen kann kann doch net daran liegen, oder?

    btw... muß man sich dann ne Win XP Version mit installiertem SP2 kaufen oder was? Ich habe hier eine originale Win XP und dann jeweils eine CD mit dem SP1 und eine mit dem SP2.

    naja, aber eigentlich egal... will nur dass mein Mac wieder so ist wie vor der installation :/

    gruß, Frank
     
    minimalwerk, 18.03.2007
  6. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Nee, mit dem Programm "xpisobuilder" (für Win) kannst du das SP einbinden.
     
    marc2704, 18.03.2007
  7. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    anleitung lesen ist prima gegen langeweile.

    oder nlite.

    oder auch komplett ohne extra tool.
    dazu müsste man aber wieder ne anleitung lesen ;)
     
    Cadel, 18.03.2007
  8. icleaner77

    icleaner77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    5
    und wie kann man das jetzt wieder rückgängig machen? Wie ist denn der befehl für diskutil um wieder nur eine Partition zu machen ohne die Daten zu verlieren?
     
    icleaner77, 18.03.2007
  9. minimalwerk

    minimalwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5

    jo, da muß cih dir wohl recht geben :/

    aber trotzdem würde ich gerne wissen, wie ich das jetzt wieder rückgängig machen kann, also wie ich die erstellt Partition wieder dem Mac zuweisen kann ohne ne komplette neuinstallation zu machen.

    Hast du darauf auch ne Antwort ;)

    gruß, Frank
     
    minimalwerk, 18.03.2007
  10. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    nein leider nicht.

    hatte das damals auch, als ich meinen imac neu hatte.
    meine erste handlung war bootcamp zu installieren und windows einzurichten.
    als mir das nicht so richtig gefiel von der partitionsgröße und so, wollte ich das nochmal neu machen und wurde mir derselben meldung verweigert.

    da ich noch nix auf osx drauf hatte und darum mir es recht egal war, hab ich einfach osx komplett neu installiert ;)
     
    Cadel, 18.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Windows Partition
  1. umut2620
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    166
    umut2620
    02.03.2017
  2. oliver92
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    354
    oliver92
    23.11.2016
  3. Edonista
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    338
    Edonista
    22.11.2016
  4. derhummel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    615
    Expelliarmus
    15.09.2016
  5. sirmasemas
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.446
    sirmasemas
    14.09.2008