Probleme mit USB-Stick, PC <--> Mac

  1. diegrossefraun

    diegrossefraun Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ein PC-Freund hat Daten von seinem Swissmemory-Stick auf meinen Mac übertragen (iBook G4). Ich habe den Stick wie vorgeschrieben abgekoppelt: Dateien geschlossen, Stick auswerfen und rausziehen.

    Kurz darauf war der Stick auf dem PC nicht mehr verfügbar, wurde zwar erkannt, ließ sich aber nicht öffnen. Auf dem Mac wurde er überhaupt nicht mehr erkannt.

    Woran könnte das liegen? Wenn niemand helfen kann, hat jemand einen Tip, wo ich weiterfragen kann?

    Dank und Gruß
    Frau Braun
     
    diegrossefraun, 07.04.2007
  2. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Wie wird der Stick angeschlossen, über einen Hub oder direkt am Mac?
    Taucht er im Festplattendienstprogramm auch nicht auf?
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 07.04.2007
  3. diegrossefraun

    diegrossefraun Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den USB-Stick direkt in den USB-Anschluss gesteckt. Das Festplattendientsprogramm habe ich nicht überprüft, und ich fürchte, ich darf jetzt auch nicht mehr an das Gerät dran.

    Frau Braun
     
    diegrossefraun, 07.04.2007
  4. Timberthy

    TimberthyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    45
    Also ich würde den Stick in Windows einfach neu formatieren, wen er dort auftaucht. Das dein ibook schuld daran ist, das der Stick nicht richtig funktioniert, bezweifle ich stark. Ich selbst verwende jeden Tag einen USB Stick zum Transport Windows auf den Mac und es gab noch nir Probleme, obwohl ich den Stick sowohl unter Mac OS und Windows manchmal einfach abziehe
     
    Timberthy, 07.04.2007
  5. Aurel70

    Aurel70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    12
    Kann mich dem Vorredner nur anschliessen. Jongliere jede Woche mit eigenen und fremden Sticks (auch swiss) zwischen PowerBook und PC. War nie ein Problem. Tücken der Technik halt... Frag doch mal bei Swissbit direkt? Da sitzen die Experten.
     
    Aurel70, 07.04.2007
  6. Nachtschatten

    NachtschattenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    hatte ein ähnliches Problem.
    Übeltäter war einfach, das Mac im Hintergrund einen Filesystemcheck macht. Dieser kann manchmal etwas dauern, selbst wenn man den Stick ordnungsgemäß abzieht kann es passieren das er noch läuft. Wird dabei dann der Stick rausgezogen, wird das Dateisystem zerschossen.
    Bei 9 von 10 Fällen ist das auch kein Problem - Sie haben wahrscheinlich den 10 Fall erwischt.

    Lösung:

    Wie ein Vorredner schon sagte - Stick unter Windows neu formatieren und gut ist.
     
    Nachtschatten, 07.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme USB Stick
  1. rumpelmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    284
    rumpelmac
    12.01.2017
  2. ppcfeebel
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.033
    ppcfeebel
    09.08.2012
  3. Ronny84
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.139
    Ronny84
    26.12.2011
  4. Geisterglas

    USB Stick Probleme

    Geisterglas, 22.08.2011, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.947
    Geisterglas
    20.09.2011
  5. minimann
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.112
    minimann
    20.11.2010