Monterey Probleme mit Trackpad und Keyboard

berny7012

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.10.2019
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
7
Hallo zusammen,

reagiert bei euch auch das Trackpad ein wenig... sagen wir mal... träge auf Klicks mit einem Finger? Oft genug passiert auch gar nichts und ich muss zwei oder dreimal klicken. Und ganz selten ist der Cursor nach einem Klick an einer vollkommen anderen Stelle auf dem Desktop, so dass ich ihn erstmal wiederfinden muss vor dem nächsten Versuch. Nervt schon etwas :rolleyes: Ich habe in den Einstellungen unter "Klick" jetzt "Leicht" eingestellt, das verbessert es etwas, bilde ich mir zumindest ein. Der Mauszeiger lässt sich übrigens jederzeit einwandfrei bewegen, es gibt keine Aussetzer oder so. Und bisher funktionieren (Sekundär-)Klicks mit zwei Fingern auch einwandfrei.
Ist das bei euch auch so?


Und das Keyboard-Problem hatte ich früher unter Big Sur schon, irgendein Update hat es dann behoben, jetzt unter Montery ist es wieder da.
Die Tastatur funktioniert, allerdings nur in Zeitlupe. Tippe ich einen Text erscheinen alle Buchstaben auf dem Schirm - einer nach dem anderen, jede Sekunde einer :sneaky: Tastatur aus und anschalten ändert nix, Mini neustarten behebt das Problem meist für einige Tage.

Es geht um einen Mac Mini M1, das Apple Trackpad und das alte Apple Magic Keyboard, das mit den austauschbaren Batterien.

Gruß
Ingo
 

tamuli

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2014
Beiträge
2.680
Punkte Reaktionen
2.037

boepet

Neues Mitglied
Dabei seit
02.03.2013
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Ich auch. Nervt zunehmend. Wirkt so, als ob es sehr, sehr viele haben. Hier: 2x MBA, 2020, M1, 8/8/16, 16 GB RAM und 512 GB SSD.
 

berny7012

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.10.2019
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
7
Wie ich heute gelesen habe soll das Problem mit 12.1 behoben sein. Hoffentlich, denn es nervt echt ... 🙄
 

berny7012

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.10.2019
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
7
Nach ein paar Tagen Ausprobieren kann ich sagen, dass das Problem bei mir gelöst zu sein scheint. (y):)

Auch das Keyboard hat sich seit dem Update noch keine Auszeit gegönnt, aber das ist auch davor nur in unregelmäßigen Abständen passiert, daher will ich hier nicht den Tag vor dem Abend loben!

Zusammengefasst: 12.1 läuft bei mir gut bisher.
 
Oben Unten