Probleme mit TEAC Combo im ibook! HILFE!

  1. h3nning

    h3nning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir in mein ibook 600 ein TEAC Combo-Laufwerk eingebaut.
    Laut Verkäufer ist das auf cable-select eingestellt. Wenn ich nun aber starte dann kommt ein Ordner mit abwechselnd blinkenden Fragezeichen und diesem Finder-Symbol. Irgendwie scheint er das Laufwerk nicht zu erkennen.
    Funktionieren combos mit cable-select in ibook grundsätzlich nicht, oder muss ich noch was einstellen?
    Wenn ich in das Boot-Menü über die ALT Taste gehe erscheint nichts zum auswählen.
    Hab was von zurücksetzen des PRAM gelesen... was bewirgt das, bzw. kann hier etwas schief gehen?

    Würde mich über einen Tippp riesig freuen!
    Danke!" drumm
     
    h3nning, 06.01.2004
    #1
  2. h3nning

    h3nning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    drumm ; kennt sich keiner aus ?drumm
     
    h3nning, 07.01.2004
    #2
  3. h3nning

    h3nning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Laufwerk jetzt wieder ausgebaut und werde mir vielleicht dann doch lieber ein externen Brenner kaufen :(
    Ansonsten plane ich mir eine größere und vor allem schnellere HD einzubauen. :D
     
    h3nning, 11.01.2004
    #3
  4. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    blinkende ? ordner hat meiner meinung nach nichts mit dem laufwerk zu tun, sondern mit der hd.

    versuch mal im single mode zu starten um die hd zu überprüfen, (oder von cd!)
     
    macnek, 11.01.2004
    #4
  5. h3nning

    h3nning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das Fragezeichen bedeutet, er findet kein Volume von dem er booten kann. Konnte auch nicht von cd booten bzw. auch gar kein System auswählen von dem er booten kann. Muß am combolaufwerk liegen, denn mit dem alten Laufwerk gehts jetzt wieder.
     
    h3nning, 11.01.2004
    #5
  6. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    dann ist wohl das laufwerk nicht richtig gejumpert
     
    macnek, 11.01.2004
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme TEAC Combo
  1. hpdrucker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    166
    hpdrucker
    26.06.2017
  2. scampooo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    84
    scampooo
    09.06.2017
  3. coolboys
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    764
    rembremerdinger
    02.04.2017
  4. coolboys
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    191
    coolboys
    01.02.2017
  5. derLeo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    413
    derLeo
    01.10.2008