Probleme mit Standby bei offenem Display

  1. skater7

    skater7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Habe ein Problem mit meinem Powerbook G4 15"

    Seit einger Zeit geht das notebook ungeplant in den Standby, dies wenn ich das Display z.b öffne und das Book aus dem Standby kommt, geht es gleich weider schlafen. Das Display flackert auch kurz, so als währe ein wackelkontakt vorhanden. Dies ist manchmal auch so wenn ich nur etwas tippe, und sich das Display etwas zu stark bewegt.
    Sicher ist das etwas defekt ist, denn wenn ich auch ab und zu das Display bewege um z.b. den winkel anzupassen so geht das Book manchal ins Standyby, manchmal nicht.
    Langer rede Kurzer sinn, hat jemand eine Ahnung wo ich mit Suchen beginne soll, will nicht das ganze Teil auseinander Schrauben ohne zu wissen wo ich anfangen soll.

    Seitdem funktioniert auch die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur nciht mehr und die Tasten (F8 F9 F10) bewirken nichts mehr, die LS und die Helligkeitsregeleung sind aber noch okay.

    PS: Ja garantie habe ich keine mehr.

    greez, skater7
     
    skater7, 26.03.2007
    #1
  2. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    Sicher, dass das Book in den StandBy geht... d.h. atmet das Book? Ansonsten stimmt etwas mit der Hintergrundbeleuchtung nicht -> Inverterboard. Für die Hintergrundbeleuchtung gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder die Lichtsensoren sind defekt oder verdreckt oder die Tastatur hat eine Macke, sodass das Book diese als Tastatur ohne Beleuchtung erkennt. Habe derzeit auch einen solchen Patienten hier... ich berichte, wenn ich mehr weiss... ;)
    Falls bei dir mal einer reinschauen soll -> PM
     
    Ramon87, 27.03.2007
    #2
  3. skater7

    skater7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    ja bin mir sicher, die Led flacker zwar auch komisch aber mann sieht das es athmet, ausserdem sind die Typischen aus Standby aufwach symthome da, das geräusch des DVD Laufwerks, Wechsel des Powersteckers Bernstein/Grün und halt das es dies auch tut wenn ich ESC klicke oder den Powerknopf. Mein Hauptproblem ist aber eben das mit dem Wackel am Display und das es schlafen geht.

    Greez, Skater
     
    skater7, 27.03.2007
    #3
  4. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    m.E. befindet sich auch im 17er ein Sensor für den StandBy Modus... dieser sitzt IMHO jedoch im Bottom-Case und nicht im Display... wirklich ein komischer Fehler... Leider kann ich grad an den Bildern bei iFixit nichts erkennen und ein 17er hab ich auch noch nicht auf dem Tisch gehabt... wäre langsam mal Zeit... ;)
     
    Ramon87, 27.03.2007
    #4
  5. skater7

    skater7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Ist ein 15" die Signatur war falsch,das 17er habe ich nicht mehr, war zu Sperrig um Mobil zu sein :)
     
    skater7, 27.03.2007
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Standby bei
  1. iPhill
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.251
    iPhill
    21.12.2012
  2. Fugarron

    MB Fan Problem

    Fugarron, 03.06.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.035
    Flaaschworscht
    03.06.2011
  3. seril
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.278
    cifera
    28.12.2010
  4. tiano
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    459
    Maulwurfn
    18.03.2009
  5. peterg5
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    430
    peterg5
    24.05.2006