probleme mit software auf macbookpro?

  1. mr.barcode

    mr.barcode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    ich will mir das macbookpro bestellen und zweifle noch ein wenig.

    ich hab hier irgendwo gelesen, dass durch den neuen prozessor evtl probleme mit älterer software auftreten, bzw. sie gar nicht läuft, kann das sein??

    ...bzw. wenn, welche software betrifft das?


    ich nutze hauptsächlich photoshop, freehand, flash, vectorworks etc.

    war alles sau-teuer, brauch ich jetzt software updates extra für das macbookpro oder gar neue software.

    irgendwie kann ich mir das schwer vorstellen.


    wer weiss sowas?


    danke.
     
    mr.barcode, 13.02.2006
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Die Suchfunktion*! ;)


    *Das Thema wird hier millionenfach diskutiert!
     
    admartinator, 13.02.2006
  3. mr.barcode

    mr.barcode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    danke, schlaubi.


    ich kriege da halt keine "fundierte" auskunft darüber. manche sagen, es würde nur neue software darauf laufen, manche sagen apple wär doch nicht so blöd, etwas auf den markt zu schmeissen, auf dem nix läuft. deswegen hier ein thread nur über dieses thema. da könne sich ja alle dann "nur" zu diesem thema auslassen, und nicht nebenbei über veröffentlichungs daten etc. diskutieren.


    falls ich etwas übersehen hab, was genaue auskunft darüber gibt, tut es mir leid.

    merci.
     
    mr.barcode, 13.02.2006
  4. webhonk

    webhonkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Also Universal Binary Software (neu) sollte ohne beeinträchtigung laufen. PPC (alt) läuft nur in emulation und somit langsamer. Wenn es sich nur um kleine Programme handelt, sollte es eigentlich kein allzu großes Problem sein. Willst du aber z.B. die Creative Suite laufen lassen, die es z.Z nur als PPC Version gibt, wird es wahrscheinlich nicht so toll laufen.
    Genau weiß ich das aber nicht. Ist also alles nur Vermutung.
     
    webhonk, 13.02.2006
  5. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    1.593
    Gibt schon ein paar Threads dazu.

    "etc." ist nicht sehr aussagekräftig... ansonsten:

    - Photoshop läuft
    - Freehand z.T. Probleme, bei manchen läufts gut, gibt aber beim Drucken Probleme
     
    MacEnroe, 13.02.2006
  6. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Gelegentlich Photoshop oder kleine Grafiken, dann ist die Emulierung mit Rosetta kein Problem. Professionelle Bildbearbeitung eindeutig NEIN! Das hat Steve Jobs selbst auf der Keynote gesagt. Adobe Software die ohne Emulierung auf den Intel-Rechnern läuft, gibt es nicht vor 2007. Vorher passiert nichts.

    Das alles findet man aber auch per Suche!
     
    Hotze, 13.02.2006
  7. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Wichtig: Classic läuft nicht!

    Ansonsten dürftest du kaum Probleme haben..
     
    Incoming1983, 13.02.2006
  8. mr.barcode

    mr.barcode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal (sorry für "etc.", hast vollkommen recht)

    , aber seht ihr? manche so, manche so....

    hm.
    adobe NICHT vor 2007??? pfui.
    professionelle bildbearbeitung NICHT??? pfui.

    jetzt ein "altes" book kaufen und sich anfang 2007 ärgern. pfui.

    mann, mann, mann.

    jetzt weiss ich gar nicht mehr was ich machen soll, ich brauche definitiv ein book noch bis mitte märz (job), hab aber kein plan, welches ich mir holen soll.

    gibts ein amtlichen link zu der problematik (software, rosetta etc.)?

    dank.
     
    mr.barcode, 13.02.2006
  9. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Noch ist es nicht sicher, ob die MBP bis dahin überhaupt schon ausgeliefert sind. Von daher solltest du dich besser nach einem Powerbook umschauen. Da läuft dann auch deine Software ohne Probleme.
     
    admartinator, 13.02.2006
  10. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    1.593
    Mit Photoshop kannst du schon arbeiten. Wenn du das "professionell" ständig und mit großen Bilddaten machen müßtest, würdest du doch wohl kein Laptop dazu kaufen.

    Gestern hab ich nach Freehand und Rosetta gegoogelt und noch nichts definitives
    gefunden. Aber hier ein Thread, und da läuft es, nur beim Drucken gibts Probleme, das
    wird man aber in den Griff kriegen meine ich.

    Für deine speziellen Programme musst du mal extra suchen oder googeln...
     
    MacEnroe, 13.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - probleme software auf
  1. eiermann
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    317
    Fl0r!an
    05.07.2017
  2. Lillymalie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    193
  3. Blubser
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    648
  4. Sandobando
    Antworten:
    105
    Aufrufe:
    2.446
    Isegrim242
    02.07.2016
  5. kushti
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    522
    AgentMax
    31.01.2016