Probleme mit Safari

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Itsasmendi, 30.11.2005.

  1. Itsasmendi

    Itsasmendi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Mein Safari läßt sich einfach nicht zurücksetzten - wer weiß Rat?
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Ja in wie weit, willst du den Safari zurücksetzen?
     
  3. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2004
    einfach com.apple.Safari.plist löschen. Wirkt wie "Safari zurücksetzen..." im Menü "Safari".
     
  4. Itsasmendi

    Itsasmendi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Möchte gerne ALLES löschen: SEIN Gedächtnis, meine Passwörter, Cookies, ect, ALLES eben. Safari soll wieder jungfräulich werden.
     
  5. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2004
    na dann lösch doch die plist.
     
  6. Itsasmendi

    Itsasmendi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Habe ich gemacht. Ordner ist im Papierkorb und gelöscht. Ist aber alles noch da !!! Safari hat sich nicht verändert. Ein schwerer Fall.
     
  7. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Such mal mit Spotlight, ob du mehrere Safari-Ordner auf der HD hast. Wenn ja alle, bis auf den neusten löschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen