probleme mit safari,dlink 604 und imac 20" 2.1

  1. bjelo

    bjelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    ich habe mir neulich einen imac g5 20" 2.1 gekauft!!!bin eigentlich sehr zufrieden mit dem teil....habe jetzt aber leider ein problem. wenn ich zum beispiel auf www.apple.ch will kommt immer das: Safari kann die Seite nicht öffnen.
    Safari kann die Seite nicht öffnen.
    Safari kann die Seite „http://www.apple.ch/“ nicht öffnen. Fehler: „POSIX error: Permission denied“ (NSPOSIXErrorDomain:13) Bitte wählen Sie im Menü „Safari“ die Option „Fehler an Apple melden“, notieren Sie die Fehlernummer und beschreiben Sie die Schritte, die zum Auftreten dieser Meldung führten.


    am anfang lief alles ohne diesen bug....ich hab keine ahnung an was es liegen kann...hab den router schon mal resetet und alles neu eingegeben und es funzt nicht...und egal welchen browser ich benutze das problem bleibt das gleiche....


    BITTE HILFT MIR..... ICH BIN AM VERZWEIFELN

    vielen dank im voraus

    bjelo
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    hast Du das Problem nur mit der Apple-Seite? Die DNS-Server Deines Providers richtig im Router konfiguriert?

    Viele Grüße
     
  3. bjelo

    bjelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    hallo! danke für die schnelle antwort!!!

    nein hab die probleme nicht nur auf der apple seite....zum beispiel ich kann auch nicht in den itunesstore oder auf www.hp.com.... hmm ich schau mal aber die dns server sollten eigentlich richtig sein.....

    bjelo
     
  4. bjelo

    bjelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    hab die dns gecheckt....es liegt LEIDER nicht an ihr....oh gott was soll ich blos tun???? an was könnte es sonst nnoch liegen??? bitte um tipps!!
     
  5. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Wenn gar kein Browser funktioniert, solltest Du Dir mal den D-LINK DI-604 vornehmen. Das Teil habe ich auch und halte es für das vollkommene Horrorprodukt. Ich muss es häufig "hart" resetten (=Strom an & aus, Resetknöpfchen geht nicht.).
    Dann solltest Du der Reihe nach prüfen:
    - Ob der Router connected ist und eine externe IP, DNS, Gateway usw. bekommen hat ("Status"-Tab)
    - Wenn Dein Mac per DHCP mit einer IP versorgt wird, prüfen, ob er in der DHCP-Client-Liste auftaucht ("Home"-Tab, "DHCP"-Button)
    - In den Netzwerkeinstellungen checken, des iMac ob die IP stimmt & mal die DHCP-Lease erneuern.
    - Im Terminal mal checken, ob Du google anpingen kannst

    Vielleicht, falls noch nicht geschehen, Firmware V3.11 reinflashen...
     
  6. bjelo

    bjelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    danke probiers mal mit der firmware ansonsten muss ich woll meine gewalt an dem armen router auslassen....ich bins mir gewohnt das bei mac alles funzt aber diese scheisse ruiniert mich fast....wenn das nicht geht kauf ich mir ne originale airport station da wirds wohl funzen... ;)
     
  7. iDanny

    iDanny MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Dasselbe Problem mit Safari und Firefox habe ich bisher nur bei 2 Seiten.
    Alle anderen funktionieren. Des Weiteren kann ich mich auf der einen
    auch nicht mit FTP einloggen.
    D-Link, Router oder ähnliches benutze ich nicht.
    Bin direkt am Netz...
     
Die Seite wird geladen...