Probleme mit Router und LAN-Verbindung

  1. sevillano

    sevillano Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    seit knapp einer Woche gehöre ich mit einem Mac Mini nun auch zur Mac-Gemeinde :D . Wollte als alter Windows-User mal meinen Computer-Horizont erweitern und bin bisher von meinem Mac auch sehr angetan.

    Habe jedoch seit dem aufspielen von Tiger Probleme mit dem Mac und meinem Windows PC beim Thema Internet und Router.

    Habe meinen Mini Mac (1,42 Ghz, Bluetooth, Airport) mit Panther vorinstalliert ausgeliefert bekommen, Mini Mac über LAN an meinen Siemens SE515 DSL-Router angeschlossen und Installation über Ethernet (intergriert) automatisch erledigt. Hat alles prima geklappt. Bin über den Router sowohl mit dem Mac als auch mit dem Windows-PC gleichzeitig im Internet gesurft, alles bei rasant schnellem Seitenaufbau (habe DSL 3000) und völlig ohne Seitenfehler. Der Safari Browser lief einwandfrei. Einfach Super!

    Einen Tag später habe ich dann das beiliegende Tiger aufgespielt. Installation lief problemlos, doch seitdem habe ich massive Probleme mit meiner Internetverbindung. Der Safari Browser braucht teilweise ewig um eine Internetseite aufzurufen, viele Seiten haben Seitenfehler oder werden nicht gefunden. Bei meinem Windows-PC gibt es zwar keine Geschwindigkeitsprobleme, doch können hier komischerweise ebenfalls manche Webseiten plötzlich nicht mehr angezeigt werden oder sind nicht verfügbar. Erst wenn ich den Mac ausschalte und dann auch noch den Router aus und direkt wieder einschalte zeigt mein Windows PC alle Webseiten wieder 100%ig an.

    Schlage mich seitdem mit der Lösung des Problems rum, habe aber bisher leider gefunden und baue auf Eure Hilfe.

    Der Siemens Router ist bei LAN mit DHCP aktiviert konfiguriert, Internetadresse wird automatisch bezogen. Mehrmals wurde auch ein Setup des Routers gemacht.

    Der Mac über Ethernet (integriert) ebenfalls mit DHCP. IP-Adress, Teilzeitmaske und Router wird beim Mac erkannt und angezeigt, d. h. Verbindung ist vorhanden und wird von der Mac-Diagnose auch immer bestätigt. Auch mehrmals neue Umgebungen geschaffen, aber leider weiterhin die oben beschriebenen Probleme.

    Muss ich am Router eventuell eine sekundäre IP-Adresse und Subnetzmaske anlegen??? Wenn ja, wie mach ich das?

    Was bedeutet bei der Mac-Konfiguration DHCP-Client-ID bzw. IPv6-Adresse???
    Spielt das eventuell eine Rolle?

    Warum lief zunächst unter Panther alles problemlos und bei Tiger nicht???

    Habe den Mac auch mal ohne Router über PPPoe direkt am DSL-Modem angeschlossen. Alles o.k. und super schnell. Möchte aber natürlich den Mac wie Anfangs mit Panther genauso schnell wieder über meinen Router laufen lassen :( .

    Danke für jede Hilfe, Tipps und Anregungen!

    Gruss

    sevillano
     
    sevillano, 11.07.2005
  2. Bozkurt10.09.20

    Bozkurt10.09.20MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Weisst du was ich ich dir empfehlen kann

    Ein Anti virus Programm update dieses und mach ein reset von deinem router

    Gib alle Daten dan mal neu ein.

    Lösche das Internet Einwahlprogramm und installiere diese neu.

    Wenns dann auch noch nicht tut weiss ich auch nicht weiter
     
    Bozkurt10.09.20, 11.07.2005
  3. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Antivirus-Programm, Interneteinwahlprogramm????

    Nene...

    @sevillano

    Wenn du ein bißchen gesucht hättest, wärst du hier im Forum auf Beiträge gestoßen, wo es auch um Probleme mit dem Siemens-Router und Tiger geht.

    Spiele die neuste Firmware auf deinen Router, und falls da die Probleme noch nicht beseitigt sind, trage die DNS-Server manuell in der Netzwerkumgebung ein.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 12.07.2005
  4. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Tach MrFX. :)

    @sevillano: Ich nehme mal ganz pauschal an, du hast Tiger als Update drübergebügelt. Ich gehe mal davon aus, dass du nach 1 Woche noch nicht allzuviele wichtige Daten auf deinem System hast. Mach doch mal folgendes: Installlier Tiger mal als CLEAN-Install, d.h. komplett neu. Ich habe Tiger auf meinem Book und kann nicht klagen. Scheinbar sind bei Dir die Netzwerkeinstellungen irgendwie durcheinander geraten. Dies lässt sich zwar beheben, aber in deinem Fall ist die Installation sicher einfacher....
     
    xenayoo, 12.07.2005
  5. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Es gibt aber definitiv Probleme mit dem Siemens-Router und Tiger... an wem (Apple oder Siemens) das nun liegt, hat wohl noch niemand herausgefunden.

    Neue FW drauf, evtl. noch DNS-Server manuell eintragen und fertig.

    Achja, die Probleme treten nur im Zusammenhang mit DHCP auf.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 12.07.2005
  6. sevillano

    sevillano Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    danke für die Ratschläge.

    @MrFX

    Hätte bei der Suche zum Thema Siemens und Tiger wohl etwas intensiver Nachforschen sollen! Asche auf mein Haupt.....

    Nun, dass Problem liegt defenetiv am Siemens Router. Habe heute nämlich mal einen Belkin DSL-Router angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei.

    Werde jetzt mal die neuste Firmware auf den Siemens Router aufspielen und dann noch mal Meldung machen.

    Euch vorerst vielen Dank...

    sevillano
     
    sevillano, 12.07.2005
  7. sevillano

    sevillano Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erfolgsmeldung!

    Läuft alles wieder Top! Das Aufspielen der aktuellen Siemens Firmware brachte zunächst keine Besserung.

    Erst die manuelle Eingabe der DNS-Server in der Netzwerkumgebung brachte den gewünschten Erfolg. Einfach wunderbar!

    Mein Dank an alle Tippgeber, vor allem an @MrFX!

    Na dann will ich mich jetzt mal wieder in die "unendlichen Mac-Welten" stürzen.....

    Gruss

    sevillano
     
    sevillano, 12.07.2005
Die Seite wird geladen...