probleme mit RAID und Fesplattendienstprogramm

  1. FrankDrebin

    FrankDrebin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem: habe hier mit zwei Platten und dem Festplattendienstprogramm ein gespiegeltes Raid. In diesem Raidverbund ist mir leider eine Platte abgeraucht. Ok, PLatte ausgebaut, neue Platte eingebaut, und jetzt möchte ich dem RAID die neue Platte zwecks aktualisierung des Raides die neue Platte hizufügen - es geht aber nicht. Ich hatte das gleiche Problem kürzlich schon mal an nem anderen System, dakonnte ich die neue Platte einfach per Drag and Drop dem Raid hinzufügen, dann aktualisieren anklicken, und zwei Stunden später waren beide Platte gespiegelt und das RAID wieder funktionstüchtig.

    Warum klappt es jetzt nicht? Die beiden Platten sind baugleich und haben die gleiche Kapazität.

    Jemand ne Idee (das ganze läuft unter 10.4.7)

    Thanks
    Frank
     
    FrankDrebin, 08.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - probleme RAID Fesplattendienstprogramm
  1. Kevintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    458
  2. waichill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.167
  3. Anvil
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    485
  4. fl!x
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    520
  5. FrankDrebin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    726
    FrankDrebin
    13.10.2006