Probleme mit Programm-Ordner

  1. iBein

    iBein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    seit ein paar Tagen installiert mein PowerBook alle neuen Programme mit Installation-Routine in einen Programme-Ordner direkt auf der Macintosh-HD (Ort: /). Woran liegt das?

    Habe vor ein paar Tagen einen verwalteten Account gelöscht, der aber nur wenige Tage auf dem System war. Und vor ca. zwei Wochen habe ich mal meinen Programme-Ordner vom User aus Versehen in den Papierkorb gelöscht, ihn aber wieder zurück gelegt.
    Was mache ich falsch? Sonst habe ich nichts geändert...
     
    iBein, 24.01.2006
    #1
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....was ist dein problem ?

    ....es ist "normal", das standartmässig alle software im ordner Programme auf der obersten system-bene installiert werden.

    ...wo sollten sie denn sonst hin (...mal abgesehen, das es möglich ist manuell die programme auch anderenorts zu installieren)
     
    in2itiv, 24.01.2006
    #2
  3. Leachim

    Leachim

    Bei mir ist der Programme-Ordner immer schon auf der obersten Ebene der Platte.
    Welche Programme ein User benutzen kann legst du doch in den Systemeinstellungen unter Benutzer fest.
     
    Leachim, 24.01.2006
    #3
  4. iBein

    iBein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    9
    Bisher hat er immer alle Programme im User-Ordner (bei mir /users/ingo/programs) installiert. Erst seit kurzem macht er das so... ich bin auch der einzige User am Mac. Kein weiterer Account...
     
    iBein, 24.01.2006
    #4
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...wie schon gesagt, es ist schnuppe, wo die programme liegen....es gibt nur ganz wenige programme, die "nur" im programordner laufen.

    ...du kannst sie dir auch in den "user"programordner installieren....oder auch nachträglich verschieben.
    ...pass aber auf, programpakete wie Adobe CS solltest du nicht auseinander reissen....wenn du es ferschiebst, dann den ganzen ordner, so wie er ist...
     
    in2itiv, 24.01.2006
    #5
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.639
    Zustimmungen:
    771
    ...

    Hallo soccerschiri,

    wenn du der einzige User auf dem System bist, bist du Administrator. In den Accounteinstellungen steht "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten" angehakt. Die Programme die du installierst, werden im Programmeordner auf oberster Ebene installiert, weil sie dann für alle User verfügbar sind.
    Um die Programm nur in deinem Userordner Programme zu installieren musst du einen weitern Adminaccount einrichten und dann bei deinem Account den Haken entfernen. Einen Admin muss es geben, aber du musst/sollst nicht mit diesem Account arbeiten. Du hast aber auch von diesem Eingeschränkten Account Zugriff auf alles, wenn du den Adminusernamen und das Adminpasswort eingibst. z.B wenn du etwas in den Systemeinstellungen ändern musst. Dazu in das Schloss klicken und einfach als Admin identifizieren.

    Gruß Andi
     
    Andi, 24.01.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Programm Ordner
  1. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    202
    Aladin033
    01.05.2017
  2. schlecksn
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.012
    jojay
    14.03.2015
  3. NYAir
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    274
    NYAir
    24.10.2012
  4. Zeus22
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    303
    Zeus22
    20.01.2008
  5. andih
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    341
    eMac_man
    13.08.2007