Probleme mit PostScript Type 1 und PANTHER

  1. MosBar

    MosBar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    leidiges thema – konkretes bsp.: der font Akzidenz Grotesk, in Panther als "PostScript Type 1" interpretiert laesst sich ums verrecken nicht in einem anwendungsprogramm gebrauchen. gibts ne loesung?

    in suitcase X1 laesst sie sich erst gar nicht auswaehlen und in die bibliothek einfuegen. ebenso in dem apple-eigenen-fontverwaltungsprogramm. ich habe den font zum test schon in allen moeglichen "/font" ordnern drin gehabt – nichts. wo, wer koennte mir weiterhelfen?

    vielen dank und sonnige herbst-tage.
     
    MosBar, 02.12.2003
  2. strauch

    strauchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht ist die Schrift defekt, viele Schriften laufen bei mir auch nicht unter Panther, dann benutze ich entweder den FontDoktor den gibts auch bei Extensis oder eine alte Version von Fontographer und erstelle die Schrift neu.
     
    strauch, 02.12.2003
  3. phaeton

    phaetonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    bist du sicher, daß mit der schrift alles in ordnung ist?

    • eine mac-type1 schrift?
    • funktioniert evt. auf anderen rechnern?
    • nicht hirnlos, unkomprimiert auf einen ftp server geladen (ich hasse das)

    möglicherweise ist sie einfach so kaputt gegangen. passiert leider auch hin und wieder. am besten neu anfordern oder von der original-cd nochmals runterkopieren
     
    phaeton, 02.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme PostScript Type
  1. Ronny84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    92
  2. gagio
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
  3. fabl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    66
  4. jcs3000

    Passwort Probleme

    jcs3000, 29.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    161
    rechnerteam
    29.06.2017
  5. tgam
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    989