Probleme mit OpenOffice

Diskutiere das Thema Probleme mit OpenOffice im Forum Office Software

  1. FranzCello

    FranzCello Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2007
    Hallo zusammen!

    Mir kommt es so vor, als ob ich mit OO 2.0 ein paar Probleme habe:

    1. habe ich den Eindruck, dass meine Probleme (Doppel- oder Dreifachklick, obwohl ich nur einmal klicke) mit der Maus immer dann auftauchen, wenn ich länger mit OO gearbeitet habe.
    2. druckt es irgendwie nicht farbig (ist nicht schlimm, aber merkwürdig, da die Apple-Software farbig druckt).
    3. habe ich heute etwas merkwürdiges geschafft: Ich wollte eine .odt-Datei drucken, was OO verweigert hat. Dann dachte ich: na gut, dann wandle ich die Datei eben in .pdf um und bemühe Acrobat. OO sagte dann, dass die .pdf-Datei schon existiert (ich sehe sie im Finder aber nicht) und ich klicke dann auf "ersetzen". Daraufhin tut sich einfach gar nichts. Nach dem Motto "Reboot tut gut" habe ich dann die Datei schließen wollen, was OO verweigert hat. Dann habe ich eben OO mit Apfel-q beendet. Als ich es wieder gestartet habe, wollte es die Datei wiederherstellen, wie immer. Dann fragte OO mich aber (wie bisher noch nie) nach dem zu verwendenden Zeichensatz. Tja, das war es dann. Die Datei ist nicht mehr lesbar: 100 Seiten mit 1-x Zeilen drauf und dem üblichen Kauderwelsch. Nun, die Datei ist vermutlich auf meinem letzten Backup, das ist nicht das Problem. Aber was ist da los? Hat jemand eine Erklärung dafür? Altersschwäche (nicht von mir, vom Mac - s.u.)? Virus? Ich dachte, das gibts beim Mac nicht?

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß
    FranzCello
     
  2. macwuff

    macwuff Mitglied

    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Schau dir doch mal NeoOffice an (= OpenOffice 2.2.3), das arbeitet mit OSX einfach besser zusammen.

    Nach der Programminstallation das Sprachpaket und die letzte Fehlerkorrektur (Patch 1) installieren.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...