Probleme mit nem PowerMac G4 (OS 9.2.2)

  1. lelei

    lelei Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Hallo,

    wir haben ein G4 PowerMac (angeschafft am 2.4.2002) mit Mac OS 9.2.2.

    Ram 1,5GB, Festplatte noch 30 GB Frei, Festplattencheck sagt "Ok"

    Dieses wird von unserer Marketingdame benutzt

    - Adobe Photoshop 4.0
    - Adobe Acrobat 5.0.5
    - Macromedia Freehand 10
    - Quark Express 4.1

    Freehand braucht 5 Minuten eine Datei vom Schreibtisch zu öffnen (ne Broschüre mit 2 Seiten und nen paar Bildern, nix wildes) und das konvertieren in eine PDF Datei dauert über eine Stunde.

    Ram Auslastung ist bei 400 MB und 1,1 GB frei.

    Sorry für die recht ungenauen Angaben, ich kenne mich mit dem OS Classic absolut nicht aus :(

    grüße

    Chris
     
    lelei, 10.02.2006
  2. muellermanfred

    muellermanfred

    Konfiguration, bitte!

    Moin.

    Ein paar Infos über den Rechner wären cool: System Profile im Apple-Menü öffnen - da steht alles relevante - und Infos hier posten.

    Wenn ein Classic-Rechner so ewig lang rödelt, obwohl er genügend RAM hat, klingt das nach Sucherei. Es schadet nichts, den Rechner neu zu starten und dabei die Schreibtischdatei neu anzulegen.

    Manfred

    P.S.: Sorry, vergessen: beim Starten Befehl-alt gedrückt halten.
     
    muellermanfred, 10.02.2006
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.217
    Moin,

    1. Booten mit "Apfel+Alt+P+R" = PRAM resetten > Startton + 3 mal "gongen" lassen
    2. Erste Hilfe starten und überprüfen lassen, dann mit gedrückten "Apfel+Alt" Erste Hilfe schliessen = Schreibtischdatei neu legen
    3. Persönlich bin ich kein Freund von "Desktop-Dokumenten" = lieber vernünftig ablegen auf der HD.

    Gruß Difool
     
    Difool, 10.02.2006
  4. lelei

    lelei Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Danke, 1. habe ich gemacht, danach startete er mit einer Auflösung von 800*600 oder noch niedriger, liess sich erst nach einem weiteren Neustart ändern.

    zu. 2. gibt es dann ein "Feedback" vom System?

    Den Menüpunkt gibt es bei dem Apple Menü nicht, ich habe auch die Hilfe benutzt und dort den Link für "System Profile" angeklickt, da kam eine Fehlermeldung, dass die Funktion nicht zur Verfügung steht (o.ä.) Ich glaube bei dem System ist was im Eimer ...

    Nach dem PRAM reset schien es etwas flotter, die Dame vom Marketing wird es am Montag nochmal probieren und berichten :)

    Danke schonmal
     
    lelei, 10.02.2006
  5. Macmacfriend

    MacmacfriendMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzend: Falls im Ordner "Server" im Systemordner Dateien liegen, würde ich die mal auf den Schreibtisch ziehen.
     
    Macmacfriend, 10.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme nem PowerMac
  1. Oldy62
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.474
    Jodruck
    04.04.2016
  2. Leviathan64
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.965
    trixi1979
    16.05.2012
  3. kersten1961
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.085
    kersten1961
    18.01.2011
  4. kersten1961
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.753
  5. Angeline!
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.089
    Texas_Ranger
    20.01.2010