Probleme mit "MPEG2-Komponente"???

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von gustavmega, 24.10.2006.

  1. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Hallo,

    ich habe mir jetzt den "MPEG2-Komponente" geholt und nach der Installation werden meine MPG-Dateien trotzdem nicht abgespielt :(
    Woran kann es liegen?
     
  2. mpinky

    mpinky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.851
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Versuch es doch mal mit VLC
     
  3. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Soweit ich mich erinnere, sind in dem Paket doch zwei Versionen. Hast Du auch die Richtige für deinen Mac instaliert?
     
  4. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    ich wollte aber die Filme mir mit FronRow anschauen.
    wenn ich das Packet "QuickTimeMPEG2.pkg" starte, bekomme folgendes Fenster:

    [​IMG]

    Und wie kann ich das richtige Packet auswählen und installieren?
     
  5. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    afaik kann quicktime kein Mpeg2 Transport File abspielen, nur die program Mpeg2 funken ohne Probleme. Hast Du von Deiner Dreambox was aufgenommen? Probiere mal eine DVD zu rippen (solange Du keinen Kopierschutz knackst bla bla) und mache dann aus einer VOB Datei mit dem Programm "Mpeg Streamclip" eine Mpeg2 mit MP2 Audio daraus, dann solltest Du das in Quicktime und Frontrow sehen. Mit Transport Files (wie sie z.B. eine Aufnahme des SAT Programms oft macht) konnte ich bisher auch nix anfangen.

    Aber Mpeg Stream Clip konvertiert dann eben in ein anderes Mpeg Format, dass der QT Player schluckt. VLC auch, aber Mpeg Streamclip ist da imho besser :D
     
  6. Bugman

    Bugman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Ich musste mir die MPEG2 zweimal kaufen. Denn der ich hatte war ein Jahr alt und nicht UB und der läuft nicht auf den Intel auch nicht unter Rosetta!!! (Überhaupt nicht)
    Fehler bei der Installation gab es auch nicht.
     
  7. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Und Apple bietet einem da kein Update? - Schwach.
     
  8. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Klar bietet Apple ein kostenloses Update, man muss es nur herunterladen. Meine Version ist am 27.07.05 gekauft. Und wenn ich mich im Apple Store einlogge und unter meinem Konto bei "Einkäufe ladbarer Software" QT Mpeg2-Komponente herunterlade, dann ist da seit ein paar Monaten diese Software für alle Versionen dabei, explizit auch für Intel-Macs. Im DMG sind zwei Ordner: "For Quicktime 6.3" und "For QuickTime 6.4 and later & Intel Macs"
    Einfach mal ausprobieren ;-)
     
  9. nkm

    nkm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.10.2006
    mpeg2 komponente wird von Mpeg-Streamclip nicht erkannt

    Habe jetzt eben vom Apple store ein quicktimempeg2.dmg zugesendet bekommen und installiert. Mpeg Streamclip lässt mich aber keine *.VOB in DV konvertieren und schreit ständig nach dem mpeg2 plug-in!!!!

    Was tun - wenn nicht weinen? :mad:

    Grüße
     
  10. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    und wo kann ich den Update runterladen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen