Probleme mit Mail – wer kann helfen?

Diskutiere das Thema Probleme mit Mail – wer kann helfen? im Forum Online-Software.

  1. vflborussia1900

    vflborussia1900 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.02.2015
    Hallo,

    ich habe seit heute ein Problem mit Mail. Schreibe ich eine Mail, wird diese zwar versendet, aber es dauert ewig, bis der Ladebalken verschwunden ist. Es hat also den Anschein, als bräuchte es rund zehn Minuten bis eine Mail verschickt wurde. Tatsächlich kommen die Mails aber schneller an (habe ich in meinem AOL-Account übers Internet gesehen).

    Das eigentliche Problem: Im Posteingang kommt bei Mail nichts an. Gehe ich über AOL.de landen die neuen Nachrichten ganz normal im Postfach. Als ich mein MacBook gestern Abend ausgestellt habe, hatte ich das Problem noch nicht.

    Was mir aufgefallen ist: Im Mail-Ordner (unter Library) findet sich ein Dokument, das mit der Uhrzeit meiner gestrigen Abmeldung datiert ist. Es hat den Namen DefaultCounts. Hat das was zu bedeuten? Und was kann ich tun, um mein Eingangspostfach wieder zum laufen zu kriegen?

    Vielen Dank vorab für Eure Tipps!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.032
    Zustimmungen:
    4.457
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Einfach mal den Rechner neugestartet?
     
  3. vflborussia1900

    vflborussia1900 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.02.2015
    Ja, das hat nichts gebracht. Komischerweise werde ich, wenn ich Mail starte, auch gar nicht mehr nach meinem Passwort gefragt, obwohl es in den Einstellungen hinterlegt ist.
    Ansonsten auch heute alles beim Alten: Mails werden verschickt, aber der Ladebalken wird ewig angezeigt. Und im Eingangsfach tut sich nix...
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.032
    Zustimmungen:
    4.457
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Was für eine Einstellung?
     
  5. vflborussia1900

    vflborussia1900 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.02.2015
    Mail - Einstellungen - Account-Informationen – Server für eintreffende E-Mails... zwei Zeilen darunter steht das Kennwort (verschlüsselt)
     
  6. vflborussia1900

    vflborussia1900 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.02.2015
    Schade... kann keiner helfen? :rolleyes:
     
  7. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.414
    Zustimmungen:
    2.630
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Das ist doch das gewünschte Verhalten. ;)

    AOL-Account 'zicken' hier auch oft rum, müssen neu verbunden werden pp.

    Hast du den Account mal in einem neuen Benutzer eingerichtet?

    Edit: Welches OS nutzt du eigentlich?
     
  8. vflborussia1900

    vflborussia1900 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.02.2015
    OS X 10.6.8

    Geht das nur unter einem neuen Benutzer? Kann ich Mail nicht nochmals neu installieren, ohne dass die alten Mails dabei verloren gehen?
     
  9. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.414
    Zustimmungen:
    2.630
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Das soll nur der Ursachenforschung dienen. Benutzer-Account oder generelles Problem mit deinem 'alten' Mail und AOL. ;)

    Du kannst den AOL-Account in Mail auch löschen und dann wieder neu einrichten. Dank IMAP gehen da keine E-Mail verloren.

    UND EIN BACKUP hast du doch eh.
     
  10. vflborussia1900

    vflborussia1900 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.02.2015
    Okay, danke, das muss ich mal versuchen. Melde mich dann wieder...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...