Probleme mit Linux Samba Share

  1. symbion

    symbion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    ich hab hier ein ziemliches Problem mit unserem Linux File Server. Wenn ich unter Mac OS X 10.3 eine Datei anlege und mit Ihr arbeite, kommt es ab und zu vor das es zu Fehlern beim Speichern kommt. Mac OS bringt die Meldung das er die Datei nicht speichern kann weil sie gerade verwendet wird. Dies ist aber definitiv nicht der Fall. Nur ich habe die Datei offen. Zudem verschwindet die Datei nach diesem Zugriffsversuch auf dem Server.

    In Samba habe ich bereits das locking ausgeschaltet. in der log.smbd ist nichts zu finden. Ich vermute also das es was mit dem locking von OS X zu tun hat, kenn mich da aber nicht aus. Weiß jemand Rat und Hintergrundinfos?

    :confused:

    Euer symbion
     
    symbion, 19.10.2004
  2. osteiner

    osteinerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte nur mal den Beitrag wieder nach oben bringen. Wir haben hier in unserem Netz genau das gleiche Problem. Weiss jemand was das sein kann?

    Oliver
     
    osteiner, 31.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Linux Samba
  1. alexstrong
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    392
    oneOeight
    10.04.2008
  2. matthias1711
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    643
  3. bassman.kh
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    973
    bassman.kh
    10.03.2006
  4. bassman.kh
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.706
  5. hr.hartwig
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    438
    hr.hartwig
    12.04.2005