1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit JavaScript und einer Internetseite

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von dolicop, 28.06.2005.

  1. dolicop

    dolicop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab da ein kleines Problem mit Safari und JavaScript. Auf einigen Seiten geht die CPU Auslastung sofort auf 100% hoch, wenn JavaScript aktiviert ist. z.B. bei www.bulliserver.de/forum.

    Die Probleme habe ich auch, wenn ich z.B. Firefox verwende.

    eBay verursacht bei mir auch eine relativ hohe Auslastung, aber das scheint ja leider normal zu sein.

    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Javascript wird auf dem lokalen Rechner ausgeführt.
    Wenn die von Dir besuchten Seiten Javascript intensiv nutzen, geht Deine Prozessorlast hoch.
    Da kannst Du AFAIK nicht viel dran machen (außer Javascript deaktivieren).

    Den selben Effekt erhält man übrigens auch hier bei macuser, wenn irgendwelche Spassvögel zu viele Smileys verwenden.
     
  3. dolicop

    dolicop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Das ging aber schnell! :-D

    Andere haben keine Probleme mit der Seite.

    Habe letztens nen Freund gebeten mal die Seite zu öffnen und er hatte keine so hohe CPU-Auslastung. Mit Safari und aktivierem JavaScript.

    Kann man JavaScript irgendwie konfigurieren, oder lässt es sich nur aktivieren und deaktivieren?
     
  4. BendAR

    BendAR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Unter OSX erzeugen Javascripts wie z.B. einfache Ticker 100% Prozessorlast. Auch animierte GIFs zwingen den Rechner immer wieder in die Knie!
    Ich würde auch gerne mal wissen, woran das denn genau liegt. Der Webkit ist doch OpenSource, da müssten doch schon Leute drann sein, oder?