Probleme mit Internet-Stream und Quicktime

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mladdi, 28.04.2006.

  1. mladdi

    mladdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Also.... ich hab da so ein Problem. Wenn ich mir einen Stream mit Quicktime anschauen möchte, dann läd Quicktime immer nur ein bisschen vom Stream runter und hört einfach auf und lädt vorallem nicht weiter. Also kann ich mir immer nur ein Stück anschauen. Der gleiche Stream wird auf einer Windows Kiste von meinem Kumpel: 1. Viel schneller Downgeloadet. 2. Komplett downgeloadet.

    Außerdem suche ich immer noch eine Eistellung, wo man festlegen kann, dass beim erreichen des Endes von dem Stream nicht immer von vorne angefangen wird abzuspielen. D.h. Quicktime lädt von mir aus 20 sec runter, spielt die ab und loopt das ganze. Ich will, dass er eben da weiter abspielt, wo er aufgehört hat.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. seijin

    seijin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    16.01.2006
    1. Punkt
    Hast du schon mal versucht, Quicktime neu zu installieren? Das hat bei mir geholfen.
    2. Punkt
    Stellt in den Einstellungen die "Wiederholung" aus.Ggf. noch, das die Filme automatisch starten sollen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen