Probleme mit iMac - BITTE um Hilfe

  1. Helli

    Helli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe einen iMac G3/350 auf dem ist OS9 installiert. Jetzt wollte ich das Mac OS X installieren, habe die Install-CD reingetan, dann wurde ich aufgefordert enter zu drücken für einen Restart. Seit dem funktioniert nichts mehr. Wenn ich den Mac einschalte höre ich wie die CD läuft aber ich habe kein Bild und die CD bekomme ich auch nicht mehr raus.
    Bitte helft mir, ich bin absoluter Newbie auf dem Gebiet.
    Danke im voraus

    CU Helli
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Helli,

    probier mal folgendes:

    • Neustart mit gedrückter Maustaste (sollte CD-Fach öffnen) bzw.
    • Neustart mit gedrückter Alt-Taste (dann kannst du das Startvolume auswählen)

    Wieviel Arbeitsspeicher hast du denn im iMac? Hast du die aktuellste Firmware installiert?

    Dylan
     
  3. Helli

    Helli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dylan

    Erstmal danke für deine Hilfe, dass mit der Maustaste werde ich versuchen. Mit der Alt-Taste hab ich es schon versucht, hatte aber auch hier einen schwarzen Bildschirm.
    Arbeitsspeicher ist wenn ich mich nicht irre 64 MB, es ist nicht die aktuellste Firmware installiert. Es ist die 9.2 drauf.

    CU Helli
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
     

    Das kann dann aber nix werden. Voraussetzung für OSX sind mindestens (!) 128 MB und Firmware sollte auch aktuell sein. Jetzt schau mal, dass du die CD raus kriegst und ob er wenigstens noch in 9 starten kannst....

    Dylan
     
  5. Helli

    Helli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also es sind 128 MB. Ich krieg aber diese blöde CD nicht mehr raus, weder mit der Maustaste tut sich was noch mit der Alttaste.
    Was kann ich noch machen? Bitte um Hilfe

    CU Helli
     
  6. Wenn ich mich nicht täusche, ist bei deinem CD-Slot rechts ein kleines Loch (also noch innerhalb des Slots). Mit einer Büroklammer ins Loch reindrücken und raus kommt die CD (sollte sie jedenfalls).
     
  7. Helli

    Helli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    DANKE bömpfmactobi

    Es hat endlich geklappt, da wäre ich ja nie drauf gekommen.
    Also ein Problem gelöst.
    Ich habe aber immer noch kein Bild,die Festplatte arbeitet. Ist es möglich dass der Bildschirm defekt ist?
    Danke

    CU Helli
     
  8. Anja

    Anja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helli,

    vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter?

    Nachtrag: Ich geh mal davon aus, daß OS X nicht zuende installiert wurde, sonst hilft Dir Andis Blindflug wohl auch nicht weiter. Aber einen Versuch wär's wert. :)
     
  9. Hallo Helli,
    freut mich wenn's geklappt hat. Was den Bildschirm angeht: Versuche mal von der OS9 CD zu starten. Bei der Installation von OSX werden dem iMac andere Monitorauflösungen vorgegeben (vereinfacht ausgedrückt), kann sein, dass deswegen dein Bildschirm schwarz ist. Kann auch sein, dass du OS9 neu installieren musst (glaube ich aber nicht).
     
  10. Helli

    Helli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke euch. Ich werde das heute abend mal probieren ich muss jetzt mit der Familie zum Kaffeeklatsch.

    CU Helli
     
Die Seite wird geladen...