Probleme mit iDVD

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
Hallo,

ich habe ein Urlaubsvideo erstellt. Hat auch alles ganz gut mit iMovie geklappt (habe mich daraus eine SVCD gebrannt). Jetzt hat ein Nachbar einen externen Brenner (Benq DL USB 2.0) bekommen und diesen mir ausgeliehen! Ich bin also beigegangen und habe Hurz und Pfurz installiert und mit iDVD ein Projekt aufgemacht! Anschliessend wollte ich das Projekt brennen (Ctrl + 2 x brennen geklickt - externen Brenner ausgewählt). Er kommt bei mir bis zum 4 Schritt (Multiplexen und brennen) und da hängt er sich auf, bzw. geht nicht darüber hinweg! Ich habe das Teil jetzt 8 Stunden in diesem Zustand laufen lassen - und nichts - er ist immer noch beim Multiplexen und brennen! Ich habe den Brenner mit Toast ausprobiert es funzt. Ich nehme übrigens ganz normale DVD-R Medien (wie gesagt die kann er brennen - mit Toast)!

Als Rechner verwende ich ein iBook 1 GHz 14" mit 768 MB Ram!

Hat jemand einen Tipp?

LuckyKvD
 

SwissMike

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2003
Beiträge
725
Es kann je nach Länge des Films eine ganze Weile dauern. Hast du versucht das Ergebnis als Disk Image zu speichern und dann mit Toast zu brennen?
 

p-cord

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
663
hallo,

bei mir war das unter iDVD 4.0 genauso; nach dem Update auf 4.01 hat es dann funktioniert; allerdings nicht das direkte Brennen sondern das exportieren einer Image-Datei aus iDVD.
Wenn Du keine Menüs brauchst und die DVD nur wegen der Bildqualität möchtest; kannst Du auch aus iMovie Deinen Film als DV-Stream exportieren und von Toast umkodieren lassen...

Grüsse, p-cord.
 

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
Vielen Dank für Eure Hilfe! Mit dem "Umweg" über ein Image ging es perfect!

Danke!