Probleme mit iDisk

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Copykill, 07.05.2005.

  1. Copykill

    Copykill Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    08.02.2004
    Hallo, lösche schon zum 5 mal meine Movie und meinen Public Ordner Inhalt, aber meine iDisk behält den Inhalt nach jedem sync wieder. Habe von 200MB 146MB belegt, nach dem löschen der Datein sind es immer noch 146MB, was soll das?
    Habe MacOSX 10.4, auf meinen Mini. Das Problem hatte ich schon mal mit einem einzelen Ordner, den konnte ich auch nicht löschen. Ein komplettreset meiner iDisk von Apple war die einzige Lösung, das möchte ich nicht mehr!

    kann mir wer helfen?

    lg aus Wien
    Copykill
     
  2. Magicq99

    Magicq99 Mitglied

    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Du kannst mal versuchen Deine iDisk "Von Hand" zu verbinden, entweder über den Finder (Gehe Zu -> Mit Server verbinden http://idisk.mac.com/accountname/) oder mit dem ftp-Programm "Transmit" (www.panic.com).

    Dort ist es vielleicht möglich die Dateien zu löschen.
     
  3. Copykill

    Copykill Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    08.02.2004
    Besten dank, hat gefunzt, zeigt jetzt wieder die genaue MB Angaben an und die iDisk ist leer.
    Super ..... :D :D

    lg aus Wien
    Copykill
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.