probleme mit grafik

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von michmac, 21.03.2008.

  1. michmac

    michmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Hallo,

    ich habe meinen 24" iMac mit 10.4.11 in der Früh aufgedreht und plötzlich ist die Darstellung total verschwommen.
    Wenn ich ungefähr in der Mitte des Bildschirmes den Mauszeiger hin- und her bewege, verspringt der ganze Desktop (Mauszeiger links - Desktop rechts und umgekehrt).

    Mit einem anderen System per Fiirewire gestartet ist die Darstellung in Ordnung.

    Hat jemand eine Idee?
    Kann man den Grafikkartentreiber zurücksetzen, neu installieren oder sonst was?

    Ich habe definitiv nichts geändert und auch keine neue Software installiert.
    Das letzte Comboupdate habe ich ebenfalls bereits durchgeführt.

    Wäre sehr dankbar über einen Hinweis.

    Michael
     
  2. AJF

    AJF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Hast Du schon einmal versucht den ParameterRAM zu löschen, damit hatte ich einmal Erfolg bei einem Grafikproblem.
     
  3. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    513
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Halte mal die "ctrl"-Taste und drehe am Mausrad. Besser?
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    293
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    … und drehe das Mausrad in Richtung zu Dir …
     
  5. michmac

    michmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Hallo,

    ihr seid echt ein wahnsinn!

    vielen dank!

    darf ich diesen tip unserem apple händler mitteilen, der ist nämlich nicht darauf gekommen ;)

    schöne ostern

    michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen